Index · Default · 10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

2014-07-12 8
   
Advertisement
résuméTrotz der frühen Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge und späten harten Tagessonneneinstrahlung im Sommer ist es immer noch einer unserer beliebtesten Zeiten für die Fotografie. Außerhalb der Kamera in den wärmeren Monaten fühlt sich einfach so gut. Wenn
Advertisement

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

Trotz der frühen Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge und späten harten Tagessonneneinstrahlung im Sommer ist es immer noch einer unserer beliebtesten Zeiten für die Fotografie. Außerhalb der Kamera in den wärmeren Monaten fühlt sich einfach so gut.

Wenn Sie kämpfen mit kreativen Ideen im Sommer zu kommen, aber wir haben ein paar Tipps, die helfen könnten bekam.

1. Fahren Sie an den Strand

Man könnte argumentieren, dass Strände sind mehr dramatisch schöne während der stürmischen Wintermonaten, aber sie sind in der Regel mehr angenehm, weniger Verstrebungen Reiseziele in der Sommerzeit. Und es gibt viele Aktivitäten, um zu fotografieren.

Wenn Sie planen eine fotografische Reise zum Strand sind es ist eine gute Idee, um die Gezeiten mal zu überprüfen sowie das Wetter als die beste Zeit für beachscapes wird oft kurz nach der Flut, wenn der unberührten Sand wird nach und nach enthüllt.

Anreise bei Ebbe an einem beliebten Strand werden oft bedeuten, dass der Sand aufgewühlt und Sonnenanbeter und ihre Spuren abgedeckt - obwohl diese tolle Fotos zu machen.

Bevor Sie an den Strand gehen, über welche Art von Aufnahmen, die Sie zu nehmen und passen eine geeignete Linse möchte denke, im Idealfall, die Sie vermeiden Änderungslinse, sobald Sie in der sandigen Umgebung befinden soll. Ein Teleoptik ist ideal für Aufnahmen Aktivitäten am Meer aus der Ferne, aber Sie können etwas wollen ein wenig kürzer, wenn es jemand, den Sie möchte als Porträtmotiv schießen.

Ein Weitwinkel-Objektiv, aber ist ideal für die ein Gefühl von Raum.

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

2. Machen Sie ein Picknick

Ein Sommerpicknick mit ein paar Leckereien bringt jeder in einer guten Stimmung und erhöht Ihre Chancen, ein paar nette Familienporträts. Wenn Sie auf einem Stativ nehmen Sie auch ein paar Bilder von der ganzen Familie zusammen Spaß haben.

Für die besten Ergebnisse, ordnen Sie die Familie auf einer Decke im Halbschatten und verwenden Sie ein Blitzgerät, Dinge zu erhellen und injizieren ein wenig Glanz. Wenn Sie eine drahtlose Fernbedienung, oder Ihre Kamera verfügt über Wi-Fi-Konnektivität eingebauten so können Sie es aus der Ferne über das Telefon steuern Sie den Auslöser aus der Szene stolpern kann.

Trotzdem sollten Sie die Kamera auf Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 2 Sekunden festgelegt haben, so dass Sie Zeit, um die Fernbedienung zu verstecken. Alternativ können Sie die Kamera an die zweite Verzögerungs 10 oder 12 und in die Szene laufen - die sowieso mehr Spaß machen kann!

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

3. Haben Sie ein wenig Flare

Flare ist etwas, was wir oft große Mühe, um zu vermeiden, aber es kann sehr attraktiv sein und es schreit "Sommersonne", warum also nicht versuchen, unter ein paar Aufnahmen, die tatsächlich davon Gebrauch zu machen? Es kann sehr gut in Porträts und einige Landschaften oder Detailaufnahmen zu arbeiten.

Wenn Sie in der Mitte des Tages fotografieren müssen Sie möglicherweise von einem niedrigen Winkel zu schießen (es sei denn, Sie verwenden eine sehr große Linse) zu Flare zu bekommen.

In extremen Fällen kann wollen, dass Sie die Sonne in den Rahmen umfassen, sind aber auf andere müssen Sie nur die Sonne zu sein leuchtendes über die Frontlinse, etwas Licht prallt in den Lauf zu starten.

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

4. Spielen Sie mit einem Polarisator

Blauer Himmel kann durch Verwendung eines Polarisators fast schwarze eingeschaltet werden, und obwohl es wahrscheinlich nicht ein Blick, der Sie sehr oft wollen, kann es einige interessante Ergebnisse zu produzieren und es ist Spaß beim Experimentieren.

Ein Polarisator kann auch helfen, bringen die weißen Wolken in einem ansonsten blauen Himmel, reduzieren auf Spiegelungen im Wasser und Boost-Sättigung.

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

5. Reise Licht

Einer der großen Dinge über Sommer ist, dass es so viel Licht während des Tages, auch wenn es nicht besonders sonnig oder in einem schattigen Gegend sind.

Das heißt, Sie sind eher in der Lage, kleine Öffnungen zu verwenden und haben immer noch in der Hand haltbaren Verschlusszeit, als Sie im Winter sind, so ist es sicherer, das Stativ zu Hause lassen. Warum nutzen Sie nicht dieses zusätzliche Freiheit und gehen mit nur einem Objektiv auf der Kamera?

Tragen weniger Gang bedeutet, dass Sie weiter zu Fuß zu reisen und entdecken mehr fotografische Möglichkeiten. Sie können jederzeit an einem anderen Tag wieder mit einem alternativen Linse.

6. Schießen Sie ein Sommer der Kindheit

Denken Sie zurück an Ihre Kindheit Sommern, was erinnern Sie sich? Spannende Entdeckungsreisen auf Ihrem neuen Fahrrad vielleicht? Oder vielleicht sind Tagesausflüge an die Küste, Veranstaltungs einen Elefanten in den Zoo oder die Erkundung einer alten Burg mit ein Eis schnell schmelzen auf der Hand?

Ihre Kinder oder Enkelkinder sind die Schaffung ihrer Kindheitserinnerungen jetzt, und sie zu erschießen würde ein großes Sommer-Projekt für Sie zu machen, dass sie Sie für in etwa 20 Jahren zu danken.

Wenn Sie nicht in der Familie haben noch keine Kinder, warum nicht erstellen Sie Ihre eigenen Erinnerungen und zu erschießen?

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

7. Nehmen Sie sich etwas selfies Selbstporträts

Die gewöhnlichen Problem für Fotografen ist, dass sie immer unter den Fotografien und werden selten in ihnen. Zu lösen, dieses Recht von Ihnen und Ihrem Partner stellen in diesem Sommer und fotografieren (oder einfach nur du), wohin Sie gehen.

Nicht versucht sein, benutzen Sie einfach Ihr Telefon und schießen auf alles auf Armlänge though. Verwenden Sie Ihre richtige Kamera und kümmern sich mit der Zusammensetzung, die Auslösung des Verschlusses aus der Ferne oder mit dem Selbstauslöser, so können Sie in den Schuss zu sein. Vergessen Sie nicht, verwenden Sie den Aufhellblitz.

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

8. Schießen monochrome

Blauer Himmel und Sommerblumen alle sorgen für große Sommer Schüsse, aber die helle Sonne und tiefen Schatten kann ideal für Schwarzweißbilder, vor allem in den Städten.

Für die besten Ergebnisse empfehlen wir schießen gleichzeitig RAW- und JPEG-Bilder mit der Kamera oder Picture Style Picture Control-Set, um monochrome. So können Sie sehen, wie die Szene sieht in schwarz und weiß, aber haben genug Daten für die Erstellung von einfarbigen Umbauten zu posten Erfassung.

10 Sommer-Fotografie Tipps, die Ihnen Kreative in den wärmeren Monaten Get

9. schießen Sommersport

Die Fußball- und Rugby Jahreszeiten zwar vorbei, aber es gibt noch einige große Sommersport gibt, um zu schießen.

Sie könnten Sie Glück beim Schießen Segeln ausprobieren oder das Surfen nach unten an der Küste, Cricket oder Schalen an der lokalen Grund oder vielleicht Ihr Netz ein wenig breiter gegossen und untersuchen die fotografischen Möglichkeiten von einem Polospiel.

Der Sport selbst ist ein interessantes Thema, aber die Fans können hier auch Spaß machen. Machen Sie einen schönen langen Objektiv, damit Sie gestalten Ihre Themen schön und dicht.

10. Stellen Sie Ihre eigenen Postkarten

Selbst wenn Sie nicht weg in diesem Sommer könnten Sie immer noch versuchen, die Aufnahme von Bildern für Drehen in Postkarten.

Die Herausforderung ist, die perfekten Orte für das Shooting, das, was das Beste oder schönsten über Ihren Standort zeigt, zu finden und dann schießen sie in sich, die sie sehen toll macht.

Nicht nur Pop-out und ein paar Schnappschüsse, um die beste Zeit des Tages zu denken, das ideale Wetter, die Sicht zu verwenden und ob Sie alle Filter verwenden oder eine bestimmte Technik benötigen.

Wer weiß, wenn Sie einige Drucke gemacht haben Sie vielleicht sogar in der Lage, sie in einem örtlichen Geschäft zu verkaufen.

Über den Autor: Jeff Meyer ist der Herausgeber PhotoVenture, ein Fotografie-Blog für alles, was nach der Aufnahme - Fotos verbessern, Image-Management, gemeinsame Nutzung und vieles mehr. Dieser Artikel erschien ursprünglich hier.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated