Index · Geld & Kredit · 4 Arten von ultimative Geldsparer: Sind Sie einer von ihnen?

4 Arten von ultimative Geldsparer: Sind Sie einer von ihnen?

2017-04-28 5
   
Advertisement
résuméBild-Kredit: Dreamstime Es ist kein Geheimnis, dass, wenn Sie die finanzielle Freiheit zu erreichen wollen, müssen Sie gutes Geld sparende Gewohnheiten bilden. Aber während einige Leute finden es schwierig, Sparstrategien zu ihrem Alltag anwenden, gi
Advertisement

4 Arten von ultimative Geldsparer: Sind Sie einer von ihnen?


Bild-Kredit: Dreamstime

Es ist kein Geheimnis, dass, wenn Sie die finanzielle Freiheit zu erreichen wollen, müssen Sie gutes Geld sparende Gewohnheiten bilden. Aber während einige Leute finden es schwierig, Sparstrategien zu ihrem Alltag anwenden, gibt es andere, die tatsächlich süchtig zu.

In der Tat, trotz der anhaltenden Herausforderungen Menschen mit Geld zu sparen haben, 25% der Bevölkerung finden tatsächlich schmerzhaft es Geld ausgeben, laut einer Studie von Professor George Loewenstein von der Carnegie Mellon durchgeführt.

Loewenstein studierte 13.000 Menschen zu untersuchen, wie ihre Hirnaktivität auf beide wünschenswert Elemente reagiert (Süßigkeiten) und unerwünschte Elemente (das Preisschild Süßigkeit). Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, wie die Teilnehmer zu sehen Süßigkeiten reagiert - das Gehirn eine positive Reaktion gezeigt. Aber wenn sie die Süßigkeiten Preisschild gesehen, die "Schmerz und Ekel" Regionen des Gehirns begann Aktivität zu zeigen.

Das Nachdenken über Ihre eigenen Reaktionen auf die Kosten für bestimmte Dinge entdecken kann Ihnen einen Einblick in Ihre eigene Haltung zu speichern. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass "extreme" über alles sein kann gefährlich sein - und einige Leute sind so besorgt über Geld zu sparen, dass es tatsächlich am Ende kann sie mehr auf lange Sicht kosten.

Also , wenn Sie wissen wollen , welche Art von Schoner Sie sind, hier ist ein Blick auf die Eigenschaften und Motivationen von vier verschiedenen Arten von ultimative Geldsparer - zusammen mit einigen ihrer Tücken und wie sie zu vermeiden.

Lesen Sie mehr: Wie können mehr Geld zu sparen: Rethink Ihre Ausgaben

4 Arten von ultimative Geldsparer

1. Die Tightwad

"Tightwads weniger ausgeben, als sie sollten", sagt Loewenstein. "Sie erkennen, dass sie sollten mehr für ihre eigene Wohlbefinden verbringen."

Tightwads sind die Art von Menschen, die es schmerzhaft Geld ausgeben - und sie sind tatsächlich von ihm angewidert. Es ist nicht nur die zusätzlichen Freuden im Leben, die sie nicht wollen, Geld zu verbringen, sondern auch die Ausgaben für Grundbedürfnisse kann ein Problem für diese Menschen sein.

Mitnehmen: Wenn Sie ein Geizkragen sind, wollen aber nicht zu sein, dann können Sie nur eine neue Strategie brauchen. Für Menschen, die ihr Geld eine harte Zeit Budgetierung haben, schlägt Clark Ihr Budget in verschiedene Kategorien brechen und haben dann verschiedene Bankkonten für jeden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, Sie genug Geld gehen in Richtung Notwendigkeiten, Notfalleinsparungen und langfristige Einsparungen haben - bevor Sie alle Ihre mehr Geld ausgeben.

2. Die Frugalist

Philosophie: "Geld sparen bringt mir Freude."

Während tightwads nur Geld hasse verbringen, Menschen, die sparsam sind, sind mehr daran interessiert, die Freude, die sie von Geld sparen zu bekommen.

Für frugalists, ist die finanzielle Freiheit eher ein Weg des Lebens als langfristiges Ziel. Ihr Leben dreht sich weniger um materielle Dinge und mehr rund um die finanzielle Unabhängigkeit.

"Während viel Aufmerksamkeit wird auf den Konsum konzentriert, Einsparung auch Freude und Zufriedenheit zu liefern: Das Gefühl , dass die finanzielle Sicherheit ist nicht ein Ziel, sondern eine lebenslange Reise mit einer positiven Flugbahn" , sagt Karen Carlson, Direktor der Ausbildung an Incharge Debt Solutions. "Happy Sparer sind in der Regel unabhängig und unbeteiligt mit sozialen Druck ein flashier Auto zu fahren oder haben die neuesten Gadgets."

Mitnehmen: sparsam zu sein , ist keine schlechte Sache, aber es könnte ein Problem für Sie (und für Ihre Freunde und Familie) werden , wenn Sie eher ein Geizkragen zu werden beginnen.

Stoppen Sie nicht unter Ihrer Mittel zu leben. Aber denken Sie daran, dass es OK ist, Geld für die Dinge ausgeben, die Sie Freude am Leben zu bringen.

Lesen Sie mehr: Wie sparsam Leute sparen kann noch mehr

3. Die Food-Hamsterer

Dies ist nicht immer wahr, - und in der Tat kann dies sehr oft nicht wahr sein.

Ja, in der Masse kaufen kann eine gute Möglichkeit, um Geld auf bestimmte Dinge zu speichern. Aber man sollte nicht alles in großen Mengen zu kaufen, weil es ist eigentlich nicht immer das beste Angebot.

Mitnehmen: Es ist wichtig zu verstehen , wenn Sie in der Masse kaufen sollte und wenn du bist besser dran in kleineren Mengen kaufen. Stauraum, Haltbarkeit und die tatsächlichen Kosten pro Einheit sind alle wichtig zu berücksichtigen. Hier sind einige Tipps, was in großen Mengen zu kaufen und was nicht in großen Mengen zu kaufen. Und denken Sie daran, wenn Sie Geld für Dinge ausgeben Sie nicht zu verwenden oder konsumieren wollen, ist das Geld, das in Einsparungen gebracht worden sind konnten!

Lesen Sie mehr: 12 Möglichkeiten , Lebensmittelabfälle zu reduzieren und mehr Geld sparen!

4. Die Extreme Couponer

Dies ist eine großartige Einstellung haben, wenn Sie versuchen, mehr Geld zu sparen. Aber es kann auch eine Sucht sein.

Sie wollen nicht etwas einfach zu kaufen, weil es zum Verkauf ist oder weil Sie einen Gutschein haben. Alles, was Sie tun ist, Geld zu verschwenden, die gerettet werden konnten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated