Index · Default · 9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

2014-03-07 9
   
Advertisement
résuméSie sagen, dass bessere Tage der DSLR sind hinter ihm, aber es ist immer noch die erste Wahl für die meisten arbeitenden Profis. Rasche Fortschritte auf den Punkt und schießt, haben ILCs (spiegellose Kameras mit Wechselobjektiven) und Smartphones die
Advertisement

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

Sie sagen, dass bessere Tage der DSLR sind hinter ihm, aber es ist immer noch die erste Wahl für die meisten arbeitenden Profis. Rasche Fortschritte auf den Punkt und schießt, haben ILCs (spiegellose Kameras mit Wechselobjektiven) und Smartphones die DSLR suchen, wie die Kamera von gestern verlassen, so sind hier ein paar Funktionen, die wir denken, dass jeder DSLR sollten jetzt.

Fokus Peaking

Obwohl nicht unbedingt praktisch für bewegte Motive, konzentrieren Peaking kann sehr hilfreich für Stillleben oder Porträt Arbeit sein. Fokus Höchststand (die Hervorhebung der im Fokus Bereich eines Bildes) wird zum Normalfall auf den Punkt und Triebe und ILC-Kameras, und es gibt keinen technischen Grund, warum es nicht für die Live View-Modus auf DSLRs oder DSLRs mit EVF angenommen werden (elektronische Sucher).

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

Live-Histogramm

Das Histogramm hat sich zu einem ziemlich unverzichtbares Werkzeug für Fotografen, um die Verteilung der Töne über ein Bild zu verstehen. DSLR-Besitzer zu sehen das Histogramm eines Bildes nach der Aufnahme verwendet, aber viele nicht-DLRs haben Live-Histogramme, so dass Sie Belichtung vor der Aufnahme anpassen können.

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

Variable Rate Motor Drive

Die Drehgeschwindigkeit der Kamera ist zum Teil durch die Mechanik des Verschlussmechanismus beschränkt, sondern es ist auch von der Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Kamera verlässlich all diese Daten zu bewegen, um Ihre Flash-Karte gated.

Eine Nikon D800 kann 4 fps nativ und 6 Bilder pro Sekunde im DX-Modus mit dem optionalen MB-D12 Batteriegriff, was darauf hindeutet, dass die Framerate Begrenzung ist ein Software-Einschränkung, die wahrscheinlich verhindert, dass Menschen beschweren sich über eine unzureichende Puffergröße zu schießen. Aber was wäre, wenn Sie eine höhere Burst für, sagen wir nur, drei Rahmen zu ermöglichen? Magic Lantern gehackt die Canon 5D RAW-Video zu drehen und, sollte dies nicht eine triviale Hack sein?

Schneller Flash-Sync

Die Nikon D1 hatte einen elektronischen Verschluss mit einer 1/500-Blitzsynchronisation. Obwohl Fragen der Synchronisation eines Flash gibt unzählige und komplex, es war 15 Jahre seit dem D1 eingeführt wurde und jetzt die meisten Systeme oben bei 1/250-Sekunde.

Höhere Synchronisationstechnologien wie Nikons automatische FP-Kurzzeitsynchronisation "und Canons" High Speed ​​Sync "können drastisch reduzieren Leistung. Warum kann langsam Licht bis zu einem virtuellen Anschlag Physiker, aber wir können nicht eine höhere Blitzsynchronisation?

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

Wireless-Netzwerke

Bei weitem am meisten gesucht nach Funktionalität WiFi und alle zugehörigen Funktionen könnte man mit ihr zu ermöglichen. Kameras wie die Sony QX100 haben sich überhaupt mit einem Sucher oder Bildschirm getan, sich allein auf eine WiFi-Verbindung und Ihr Smartphone.

In unserem Instant-On-Welt, sollten Sie Ihre nächste Foto via Instagram, Twitter oder Facebook nicht in den Zuständigkeitsbereich von nur Amateuren fallen. Profis sollten in der Lage, direkt auf ihre Handys, wo eine Fülle von Anwendungen bereits vorhanden (FTP, Web-Browser, App-Ökosystem), um ein Bild zu teilen nur ein kleines bisschen schneller Schnittstelle sein.

GPS

Wir Geotag unsere Fotos mit Instagram. Wir beim Check-in mit Foursquare. Unsere Telefone automatisch (sofern erlaubt) Notieren Sie die GPS-Koordinaten für jedes Foto die wir nehmen. Aber GPS ist ein nachträglicher Einfall und Zubehör für die Menschen, die es brauchen wohl die meisten - Profifotografen.

Die Sorge um die Batterielebensdauer sind legitim, aber moderne DSLRs haben viel mehr Kapazität als Smartphones und GPS-Chips sind nicht sehr teuer im Verhältnis zu den Kosten eines professionellen Körper. Noch besser wäre es, mit einem Protokoll wie Low-Power-Bluetooth, um Daten von einem Smartphone auf die DSLR in Echtzeit zu senden.

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

Gesichtserkennung Fokus

Ihr Punkt und schießen Kamera und iPhone haben sie seit Jahren - das gelbe Quadrat (n), die aufleuchtet, erkennt automatisch Gesichter und hilft Ihnen bei Ihren wichtigste Thema in Ihrem Bild zu konzentrieren. Für alle genial Fortschritte in der Autofokus-Technologie (kontinuierliche Tracking, 3D-Tracking, usw.), habe ich noch gelegentlich vermissen ein Schuss, weil eine Person aus dem Fokus ist. Gib mir einen Modus, der Verzerrungen konzentrieren für Gesichter, und ich werde glücklich sein.

9 Funktionen Jeder DSLR sollten jetzt

Programmierbare

Seit der Einführung des iPhone App Store im Jahr 2008, haben wir uns daran gewöhnt, mit einer stark programmier- und anpassbar Gerät in der Tasche. Aber Kameras woefully hinter in solche Fähigkeiten zurück.

Der Fokus voreingestellt Taste auf vielen langen Teleobjektiven und benutzerdefinierte Funktionstasten finden sind die nächsten müssen wir die Programmierung unserer Kameras. Aber was, wenn Sie zwischen zwei Belichtungen bei der per Knopfdruck umschalten könnte, oder verwenden Sie Ihr Telefon, eine solche Aktion durchzuführen?

Was passiert, wenn eine voll programmierbare Taste könnte Protokolle wie IFTTT verwenden, um einen Fernauslöser und senden Sie können das Bild, um Ihre Bildbearbeitung von 2.000 Meilen entfernt? Was, wenn ein Dritter App könnte helfen, bessere Navigation durch die grauenhaften Menüs, die meisten Kamerahersteller beschäftigen? Das wäre so 21. Jahrhundert sein.

Video Auto-Fokus

Die Hybridisierung von Kameras wird mit den hochwertigen Video-Fähigkeiten von vielen DSLRs. Allerdings ist die Kehrseite, dass die meisten DSLRs verwenden traditionelle Phasenerkennung mit Schwerpunkt Systeme, die deaktiviert sind, wenn die Kameras in die Live-Ansicht zu gehen. Mirrorless Herstellern wie Fuji haben dieses Problem mit hybridisierten Systeme oder Phasenerkennung auf dem Sensor gelöst, aber Nikon und Canon noch, ein solches System zu lösen.

Da die Push-to-immer höheren Auflösungen der Video (2K, 4K und 8K) in den Mainstream zu kommen, ist eine bessere Autofokus ein Muss.

h / t: Andy Biggs, Robert Deutsch, Robert Hanashiro, Chris Owyoung und Todd Owyoung für ihre Beiträge.

Über den Autor: Allen Murabayashi ist Vorsitzender und Mitbegründer der Photoshelter. Allen ist ein Absolvent der Yale University, und Zahnseide täglich. Dieser Artikel erschien ursprünglich hier.

Bildnachweis: Kopffoto

Alle anderen Fotos von Allen Murabayashi

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated