Index · Default · Adobe Nachdenken über eine Creative Cloud Bundle Gegen Fotografen Getriebe

Adobe Nachdenken über eine Creative Cloud Bundle Gegen Fotografen Getriebe

2013-05-07 30
   
Advertisement
résuméAdobe sorgte einen Aufschrei aus der Fotografie-Community gestern nach der Ankündigung, dass seine zukünftige Software-Angebote werden nur durch Abonnements auf seine Creative Cloud-Service zur Verfügung stehen. Der Hauptkritikpunkt war, dass die $ 5
Advertisement

Adobe Nachdenken über eine Creative Cloud Bundle Gegen Fotografen Getriebe

Adobe sorgte einen Aufschrei aus der Fotografie-Community gestern nach der Ankündigung, dass seine zukünftige Software-Angebote werden nur durch Abonnements auf seine Creative Cloud-Service zur Verfügung stehen. Der Hauptkritikpunkt war, dass die $ 50 / Monat Kosten für alle Programme in der CC-suite-oder $ 20 / Monat für nur Photoshop-Artikel nicht zu machen finanziellen Sinn für unabhängige Fotografen und kleinere Fotostudios.

Na ja, der Sound von Murren hat Entscheidungsträger über die San Jose ansässige Unternehmen erreicht. In einem Beitrag auf der Photoshop.com Blog veröffentlicht gestern, zeigte das Unternehmen, dass es über die Einführung spezieller Creative Cloud-Pakete speziell für Fotografen ausgerichtet denken.

In dem Artikel, der Unternehmenschef Consumer Advocate für Digital Imaging Produkte, Jeffrey Tranberry bot Antworten auf verschiedene Fragen, die in der Umgebung von Fotografen im Internet geworfen wurden.

Tranberry besagt, dass obwohl eine einzelne-App-Abonnement zu Photoshop CC $ 20 / Monat an ihrem regulären Preis kosten, Fotografen, die zurzeit über eine Version von Photoshop CS3 und höher wird zu einem Preis von $ 10 / in der Lage, um Photoshop CC für ein Jahr abonnieren Monat (mit einem $ 120 jährliche Verpflichtung).

Adobe Nachdenken über eine Creative Cloud Bundle Gegen Fotografen Getriebe


Adobe wird auch weiterhin den Verkauf von Box-Version von Lightroom, wenn Version 5 freigegeben

Für Fotografen, die sowohl Photoshop und Lightroom in ihren Workflow zu verwenden, wird es ein bisschen chaotisch und viel weniger freundlich. Tranberry sagt, dass Sie beste Wette ist, um die $ 10 / Monats-Abonnement für Photoshop CC zu tun und dann kaufen die Standalone "unbefristete Softwarelizenz" Version von Lightroom (AKA die "Box" Version, die nicht geht ist weg).

Allerdings habe Tranberry bieten einen leichten Silberstreif am Horizont, sagen, dass Adobe ist zu Angeboten für Fotografen entwickelt denken:

Wir haben gehört, es gibt eine Menge von Interesse in Bündel oder photography Cloud-Lösung für Fotografen und wir erforschen aktiv Angeboten können wir möglicherweise für Sie erstellen. Ihre Meinung interessiert uns um das, was Sie möchten, um zu sehen, dass passt Ihre Workflow-Anforderungen.

Adobe Nachdenken über eine Creative Cloud Bundle Gegen Fotografen Getriebe


Adobe kann planen, Cloud-Software-Pakete in Richtung "kleine Zeit" Fotografen ausgerichtet anbieten

Welche kundenspezifischen Angeboten wäre für Fotografen zufriedenstellend? In einem Kommentar links auf unserer post gestern, Fotografen Rob Elliott schlägt eine mögliche Lösung:

Ich habe neulich etwas Mathematik. Im Vergleich zu einem halbjährlichen Aktualisierung bei $ 199 USD, arbeitet das Abonnement aus, um jährlich etwa $ 240 und erhalten Sie 20 GB Cloud-Speicher. Auf der Grundlage dieses Plans Sie zahlen $ 140 pro Jahr für 20 GB Speicher. Dropbox bietet 100 GB Speicherplatz für 120 $ im Jahr [Monat zu Monat].

Sie benötigen, um die Kosten für das einzelne Produkt nur Abonnement zu senken oder kreiere Adobe CC für Fotografen und bieten LR & PS plus 75/100 GB Speicher für die $ 20 pro Monat. , Dass zumindest gibt Wert.

Die wichtigste Frage ist im Moment Wert. Während die bestehenden Creative Cloud Pläne kann ein großer Wert für Unternehmen und Privatpersonen, die ständig müssen die neuesten Versionen von vielen Adobe-Programme, es ist nicht so toll für Leute, die vollkommen glücklich mit nur Photoshop und Lightroom sein würde. Adobe in der Lage wäre, dieses Marktsegment durch die Anpassung ein Paket speziell für die Bedürfnisse dieser Kunden zu erfüllen.

Wenn Sie spezielle Fragen in Bezug auf das, was Adobe auf seinem Weg in die Cloud wird für Sie haben, ist Tranberry derzeit die Beantwortung von Fragen in den Kommentaren von seinem Blog-Post.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated