Index · Default · Apple, um die Gesichtserkennung für die Belichtungsmessung und Autofokus verwenden Snappy

Apple, um die Gesichtserkennung für die Belichtungsmessung und Autofokus verwenden Snappy

2012-08-01 25
   
Advertisement
résuméGesichtserkennung hat sich von unschätzbarem Wert Assistent des Snapshot-Fotografen bei der Gewährleistung knackscharfe Gesichter, aber sobald es in der Lage, zwei weitere beruflichen Aufgaben zu seiner Lebenslauf hinzufügen können: Belichtungsmessun
Advertisement

Apple, um die Gesichtserkennung für die Belichtungsmessung und Autofokus verwenden Snappy

Gesichtserkennung hat sich von unschätzbarem Wert Assistent des Snapshot-Fotografen bei der Gewährleistung knackscharfe Gesichter, aber sobald es in der Lage, zwei weitere beruflichen Aufgaben zu seiner Lebenslauf hinzufügen können: Belichtungsmessung und schnelleren Autofokus. Zwei Patente kürzlich von Apple ausgezeichnet zeigen, dass zukünftige iOS-Kameras (vielleicht das nächste iPhone?) Werden Standard-Kamera-Funktionen, die viel mehr auf Gesichtserkennungs-Technologie angewiesen sind. Das erste Patent mit dem Titel "Dynamische Belichtungsmessung basierend auf Gesichtserkennung", kann die Kamera automatisch Gesichter als das primäre Ziel für die Dosierung. In schwierigeren Situationen - Gruppenaufnahmen oder stehen vor einer Menschenmenge, zum Beispiel - die Kamera wird von Faktoren wie "Kopf Nähe" verwenden, um den Hauptgegenstand auszuwählen.

Apple, um die Gesichtserkennung für die Belichtungsmessung und Autofokus verwenden Snappy

Das zweite Patent mit dem Titel "Autofokus Geschwindigkeitssteigerung mit Objekterkennung und Auflösung", beschleunigt Autofokus, indem Sie die Gesichtserkennung, um Gesichter zu finden und dann berechnen, ihre Größen. Durch den Vergleich der Größen mit einer Größe-zu-Ferndatenbank, kann die Kamera schnell wählen Sie eine Aufnahmeentfernung, die das Gesicht (n) in den Fokus bringt.

(via Engadget und Apple Insider)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated