Index · Default · BuzzFeed für $ 1.3M Sued nach der Veröffentlichung 9 Starfotos Possible

BuzzFeed für $ 1.3M Sued nach der Veröffentlichung 9 Starfotos Possible

2012-10-17 33
   
Advertisement
résuméUrheberrechtsverletzung von Fotografien ist alles andere als ungewöhnlich, in diesem Internet-Zeitalter, als zahllose Bilder sind alle über die Bahn jeden Tag ohne die Zustimmung der Inhaber veröffentlicht. Das Problem ist so verbreitet, dass fast je
Advertisement

BuzzFeed für $ 1.3M Sued nach der Veröffentlichung 9 Starfotos Possible

Urheberrechtsverletzung von Fotografien ist alles andere als ungewöhnlich, in diesem Internet-Zeitalter, als zahllose Bilder sind alle über die Bahn jeden Tag ohne die Zustimmung der Inhaber veröffentlicht. Das Problem ist so verbreitet, dass fast jeder kommt ungestraft davon. Diejenigen, die das nicht tun, sind aber gelegentlich für ein gutes Geschäft von Schmerzen.

Typischer Fall: die virale-Content-Aggregation-Website BuzzFeed wird derzeit für 1,3 Millionen $ durch eine Fotoagentur nach der Veröffentlichung neun verklagt - das ist richtig, neun - von Fotografien von Prominenten der Agentur.

Die Agentur, Florida-based Mavrix Foto, behauptet, dass BuzzFeed absichtlich missbraucht die Fotos in dem Bemühen, mehr Traffic auf ihrer Website. Zu wissen, wie BuzzFeed funktioniert, ist dies mehr als wahrscheinlich wahr.

Was ist verrückt, aber sind die Zahlen, die um geworfen. Urheberrecht gibt Besitzer das Recht, Schadensersatz von bis zu $ 150.000 pro Verletzung. Für 9 Bildern, kommt dieses total aus, um 1.350.000 $ buckeroos.

GigaOM schreibt, dass dieser Aspekt des Urheberrechts stellt eine gefährliche Waffe in den Händen der Menschen auf der Suche, um schnelles Geld zu machen:

[...] Mavrix scheint in das Geschäft der Urheber Trolling [siehe hier] - Scheuern im Internet für die unberechtigte Nutzung seiner Bilder und droht jedem, der sie mit Millionen-Dollar-Klagen verwendet. Diese Praxis ist vor kurzem in Anwälte Karriere andere Anwälte auf die Jagd nach einer Hitliste der angebliche Verletzer und dann teilen Sie das Kopfgeld verkommen.

[Die $ 150K Strafe] Strafe hat seinen Platz als eine nukleare Option von Arten zu stoppen oder zu erschweren Serientätern. Leider sind einige Bild Eigentümer schwangen die nukleare Option gegen jeden - vom kleinen Blogs Praktikanten (die für die BuzzFeed Schüsse gewesen sein kann verantwortlich) careless - ohne jede Berücksichtigung der tatsächlichen Schäden durch die Urheberrechtsverletzungen geschehen. Anstelle eines einfachen Anfrage, um das Bild nach unten zu nehmen (was die meisten Leute würden erfüllen können), erhalten wir eine Rechts Zugunglück.

Sie deuten darauf hin, dass das Urheberrecht sollte umgeschrieben werden, um eine Art von "Small Claims Court für Urheber" umfassen, wobei die Strafen nur geht "nuclear", wenn der Angeklagte sind Wiederholungstäter.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated