Index · Default · Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

2013-04-23 23
   
Advertisement
résuméWenn Sie in England sind immer und begegnet einem alten Wohnmobil mit den Worten "Camper Obscura" über die Seite spritzte, an die Tür klopfen und sagen hallo zu Fotografen Jonathan Blyth und Matthew Pontin. Seit dem Sommer 2010 haben Blyth
Advertisement

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Wenn Sie in England sind immer und begegnet einem alten Wohnmobil mit den Worten "Camper Obscura" über die Seite spritzte, an die Tür klopfen und sagen hallo zu Fotografen Jonathan Blyth und Matthew Pontin. Seit dem Sommer 2010 haben Blyth und Pontin weit um die South West of England gereist, Menschen beizubringen, über die Fotografie von der hinteren Fahrgastraum des Fahrzeugs.

Der Camper Obscura selbst dauerte mehr als ein Jahr zu planen (und bauen), und wurde von Umwandlung eines alten 1986 VW Typ 25 Transporter Wohnmobil erstellt. Das licht geschlossenen Fahrzeug verfügt über eine Linse auf dem Dach (von einem Freund gespendet), die in 360-Grad, um die "Kamera" zu jedem Thema rund um die van darauf gedreht werden kann.

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte


Ein Blick ins Innere der Camper Obscura wieder im Jahr 2010

Der Van wurde als Projekt von Blyth und Pontin Organisation Fotonow, die darauf abzielt erstellt "fördern eine bessere soziale Eingliederung und den gemeinsamen Erforschung der visuellen Erlebnis durch die Fotografie."

Mit anderen Worten, Blyth und Pontin sind begeistert von dem Medium, und sie hoffen, das Interesse an der Gemeinschaft als auch zu wecken. Die van reist in Schulen, Gemeindegruppen, Messen, Wohnhäusern, Parks und lokale Veranstaltungen.

Nachdem eine Gruppe von Besuchern in die van, werden die Türen geschlossen und die Magie beginnt:

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte


Die Hände von Kindern innerhalb der Camper Obscura was die Außenwelt

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte


Halten Sie eine weiße Tafel in der van, und es wird ein Fenster in die Welt außerhalb

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Blyth und Pontin schätzen, dass in allem etwa 15.000 haben in der van trat, da es seine Reise begann. Diese Besucher haben auch die Teilnehmer an einem Nebenprojekt zu werden. Jeder ist aufgefordert, für einen Augenblick Film portrait. Die Tausende von Porträts gesammelt bisher eine Dokumentation der Briten, die in den von der van besucht bilden:

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Camper Obscura Van Tours England, um die Freude an der Fotografie Gespreizte

Es gibt viele weitere Fotos des Camper Obscura und seine Abenteuer bis jetzt auf dem Fotonow Flickr-Seite. Sie können auch mehr über die Camper Obscura auf ihrer Website.

Camper Obscura (via PopPhoto)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated