Index · Default · Canon 60D DSLR Hacked HDR Video in Echtzeit erfassen

Canon 60D DSLR Hacked HDR Video in Echtzeit erfassen

2013-06-06 30
   
Advertisement
résuméHDR (High-dyanamic-Bereich) Video ist nicht neues Konzept. In der Tat hat Magic Lantern eine Möglichkeit angeboten, um HDR Aufnahmen nutzen Canon DSLRs seit 2011 Itâ € ™ s auch zu einem Merkmal von einigen Mobiltelefonen zu schießen. Aber die Erfassu
Advertisement

HDR (High-dyanamic-Bereich) Video ist nicht neues Konzept. In der Tat hat Magic Lantern eine Möglichkeit angeboten, um HDR Aufnahmen nutzen Canon DSLRs seit 2011 Itâ € ™ s auch zu einem Merkmal von einigen Mobiltelefonen zu schießen. Aber die Erfassung und Anzeige von HDR Videos in Echtzeit? Nun, thatâ € ™ s eine andere Geschichte.

Canon 60D DSLR Hacked HDR Video in Echtzeit erfassen

Itâ € ™ s vielleicht am besten durch die University of Toronto Studentin Tao Ai, die mit Computerfotografie Forscher Steven Mann an der Universität gearbeitet hat erzählt. Zusammen, Theyâ € ™ ve ausgearbeitet, wie man HDR-Video in Echtzeit zu schießen, mit minimaler Latenz.

Mit einer Canon 60D läuft die kostenlose Magic Lantern Firmware, eine Videoverarbeitungskarte mit einem Field Programmable Gate Array und individuell geschriebenen Software, war Tao Ai in der Lage, die HDR-Capture-Feed zu nehmen (was der Kameramann zu sein scheint, eine sehr schnelle flimmerndes Bild) direkt von der Kamera, lagern Sie es in einem Puffer, und führen Sie es durch die Verarbeitungskarte, bevor das endgültige Bild auf dem Bildschirm angezeigt.

Das Produkt? Und Echtzeit-HDR-Video-Feed Ausgang bei 480p Auflösung bei sechzig Bildern pro Sekunde. AIA € ™ s Demonstration im Video oben (von Engadget gefilmt) zeigt eine Ausgabe, die frei von Latenz zu sein scheint.

Canon 60D DSLR Hacked HDR Video in Echtzeit erfassen

Das System ist in der Lage, die Ausgabe auf eine höhere Auflösung und höhere Bildrate, nur nicht mit dem im AIA € ™ s Demonstration (die ein Xilinx-Chip ausgestattete Digilent Bord bei $ 200 geschätzt enthält) verwendete Ausrüstung.

Ein System in der Lage, ein 1080p Echtzeit-HDR-Feed wird derzeit auf die Verwendung eines besseren Verarbeitungskarte und verbesserte Speicherverwaltung, um Pufferbandbreite zu verbessern gearbeitet.

Während die Technologie noch in der Forschungsphase, itâ € ™ s nicht schwer, sich vorzustellen, diese Technologie in den Alltag Kamerasysteme auf der Straße aufgenommen. Die Frage ist nur: Wie lange werden die Verbraucher warten müssen?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated