Index · Default · Clever Stop-Motion-Animation Innerhalb 2.000 Fotos von Wassertropfen gesehen

Clever Stop-Motion-Animation Innerhalb 2.000 Fotos von Wassertropfen gesehen

2013-05-06 30
   
Advertisement
résuméDas Video oben ist eine kreative Stop-Motion-Video, Wassertropfen, wie die "Linse", durch die die Animation zu sehen verwendet. Es wurde ohne computergenerierte Tricks erstellt: 2.000 einzelnen Fotografien der verschiedenen Wassertropfen wu
Advertisement

Das Video oben ist eine kreative Stop-Motion-Video, Wassertropfen, wie die "Linse", durch die die Animation zu sehen verwendet. Es wurde ohne computergenerierte Tricks erstellt: 2.000 einzelnen Fotografien der verschiedenen Wassertropfen wurden erschossen und kombiniert, um das Video zu erstellen.

Das Video wird mit dem Titel "Entropy", und wurde von Physalia für IdN Magazine als Logo Bildung Video Intro erstellt.

Nach dem Empfang des Projekts begann die Physalia Brainstorming Möglichkeiten, sie könnten eine kurze Logo-Animation präsentieren. Sie auf eine Frage angesiedelt schließlich: "Was, wenn wir hätten [...] das Logo Bildung in einem Wassertropfen fallen? Könnten wir Ersatz-Animation in einem Wassertropfen-und noch in der Lage, es zu sehen? ". Einmal wurde die Idee in ihren Köpfen ausgesät, entschieden sie sich, um zu versuchen und machen es möglich.

Das Team wurde von Fotos von verschiedenen Dingen Fotograf Markus Reugels inspiriert reflektiert innen Tropfen Wasser:

Clever Stop-Motion-Animation Innerhalb 2.000 Fotos von Wassertropfen gesehen

Sie schufen eine elektronische Wassertropfenerfassungssystem, das sie, die Fotos mit einem gewöhnlichen DSLR und einem Flash-schießen, anstatt für ein schickes Hochgeschwindigkeitskamera berappen Geld erlaubt.

Clever Stop-Motion-Animation Innerhalb 2.000 Fotos von Wassertropfen gesehen


Einer der frühen Testfotos der Mannschaft, die ein Bild spiegelt sich in einem Wassertropfen

Um jeden Tropfen in genau der richtig Ort, zu erfassen, bauten sie eine benutzerdefinierte Arduino-basierte System, das Bilder einrastet (und löst blinkt) genau im richtigen Moment, wie ein Tropfen Wasser bricht den Strahl eines Laserpointers. Sie verwendeten auch eine Motion Control Rig, um zu verfolgen, die Wassertropfen tiefer und tiefer, bis sie schließlich Auswirkungen auf die Wasser im Handumdrehen:

Clever Stop-Motion-Animation Innerhalb 2.000 Fotos von Wassertropfen gesehen

Hier ist einer der früheren Technik-Experimente:

Am Ende konnte das Team um die Animation durch Erschießen 2000 Fotos von Wassertropfen fallen vor 320 gedruckt Animationsframes zu erstellen.

Clever Stop-Motion-Animation Innerhalb 2.000 Fotos von Wassertropfen gesehen


Die gedruckten Animationsframes, die hinter den fallenden Wassertropfen platziert wurden.

Keine zwei Tropfen in der Animation zu sehen, sind die gleichen Tropfen Wasser. Das Projekt wurde vor 3 Wochen, 45 Tests und 20.000 Fotos, bevor das endgültige Ergebnis erstellt wurde.

Hier ist ein Blick hinter die Kulissen-Video zeigt das Projekt zusammen kommen:

Physalia hat einen tollen Job zu dokumentieren das gesamte Projekt für diejenigen unter Ihnen, die sich für Neuerstellung oder aufbauend auf diesem Konzept sein könnte. Es gibt eine lange writeup an dem Projekt auf Blog der Gruppe und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, Instructables.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated