Index · Default · Creative Music Video Inspiriert von Double Exposure Photography

Creative Music Video Inspiriert von Double Exposure Photography

2014-03-04 19
   
Advertisement
résuméVon NYC-basierte Filmemacher Paul Trillo, dessen Arbeit wir haben ein paar Mal, bevor Sie hier auf PetaPixel vorgestellten, kommt eine neue visuelle Reise in Zusammenarbeit mit der in Los Angeles ansässigen soul-Folk-Duo The Peach Kings. Inspiriert v
Advertisement

Von NYC-basierte Filmemacher Paul Trillo, dessen Arbeit wir haben ein paar Mal, bevor Sie hier auf PetaPixel vorgestellten, kommt eine neue visuelle Reise in Zusammenarbeit mit der in Los Angeles ansässigen soul-Folk-Duo The Peach Kings.

Inspiriert von der Technik der Doppelbelichtung Fotografie nahm Trillo es die extra Meile, in der Musik-Video für "Be Around", ein Song aus der Peach Kings 'kommenden EP Mojo Donner. Schießen sehr strukturiert, Geschichtenerzählen Video während der Reise, er dann überlagert Video der Bandmitglieder Paige und Steven, eine fast ätherisch, dreidimensionale Reise zu erstellen.

Hier sind ein paar GIFs Trillo hat uns, als er sagte uns über das Video:

Creative Music Video Inspiriert von Double Exposure Photography

Creative Music Video Inspiriert von Double Exposure Photography

Creative Music Video Inspiriert von Double Exposure Photography

Nachdem mit Trillo zuvor auf den Musik-Videos für die Songs "Lonely" und "Thieves & Kings" arbeitete, wusste das Duo konnten sie ihm vertrauen, wenn es um die Schaffung eines Videos mit dem neuen Song überein kamen. In einer Erklärung an Indie Shuffle gemacht, Trillo hatten die folgenden, über den Entstehungsprozess und die Zusammenarbeit zu sagen:

Mein Ansatz für die Peach Kings Videos war es immer, den Ton und das Gefühl des Songs übereinstimmen. Es klingt einfach, aber es ist etwas, was viele Menschen übersehen. Die "Be Around" Video nicht so viel von einer wörtlichen narrative oder Sync auf die Texte erzählen. Was ich hoffe es tut, ist evozieren den Sound in einer visuellen Form ...

Es ist auch eine Art von Erweiterung meiner früheren Arbeit, die mit negativen und positiven Raum spielt. Das Doppelbelichtungstechnik Ich denke, funktioniert gut mit den Themen in den Song, da es zu sagen, eine Sache, etwas zu tun andere. Die wahrhaftiger Gedanken sind in der Regel innerhalb von gehalten und wir haben Mühe ließ sie aus.

Ich würde sagen, er sein Ziel erreicht. Die Grafiken und Texte zu kombinieren schön in die Kino Äquivalent Doppelbelichtungsfotografie. Was halten Sie von der Musik-Video zu denken? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten kennen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated