Index · Default · Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

2013-07-04 28
   
Advertisement
résuméWenn der erste Capture-Kamera-Clip ging an Kickstarter im Jahr 2011, es ist absolut blies seine Finanzierung Ziel. Schöpfer Peter Dering benötigt $ 10.000; Er blieb Anhebung fast 365.000 $! Die letzten zwei Jahre waren sehr freundlich zu den vielseit
Advertisement

Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

Wenn der erste Capture-Kamera-Clip ging an Kickstarter im Jahr 2011, es ist absolut blies seine Finanzierung Ziel. Schöpfer Peter Dering benötigt $ 10.000; Er blieb Anhebung fast 365.000 $! Die letzten zwei Jahre waren sehr freundlich zu den vielseitigen Kamera Clip, den Sie sicher Haken Ihrer DSLR fast überall auf Ihre Person erlaubt gewesen, aber zusammen mit dem Erfolg haben viele Vorschläge für mögliche Verbesserungen zu kommen.

So, wie jeder gute Designer, Dering wird einen weiteren Stich an sie: Sie versuchen die gleiche Idee, nur dieses Mal mit der v2 ist eine neu gestaltete, schlanker, bessere Version des ersten Capture-System, mit einer Reihe von neuen "brilliant Ausführung." Funktionalität eingebaut.

Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

Mit den Gewinnen aus der überaus erfolgreichen ersten Version des Produkts, Dering baute seine Firma Peak-Design brillanter und innovative Menschen, die das Feedback, das sie aus diesem Produkt erhielt nehmen und ein viel besseres konnte man zählen.

Und wie beim letzten Mal, sie zu Kickstarter genommen haben, um es zu finanzieren, wollen ihre Verbraucher als "Board of Directors", anstatt eine Reihe von Unternehmensinvestoren, um zu antworten halten. Hier ist ihre Kickstarter-Video:

Wie Sie sehen können, gibt es viele Verbesserungen - sowohl in der Art und Weise Design und Funktionalität - in die zweite Capture-Clip aufgenommen. Es gibt eine neue Schnellwechseltaste, die abschließbar ist, um Unfälle zu vermeiden, neu gestaltete Spannbolzen, die einfacher zu bedienen sind und werden nicht auf der Kleidung verfangen, eine neue Twist-Lock-Spannsystem, das Sie besser zu schützen Sie Ihre Kamera und verwenden Sie den Clip als erlaubt Stativkopf, und vieles mehr.

Hier sind ein paar Grafiken, die jede der v2 Verbesserungen eingeführt:

Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

Wie zuvor, hat Peak-Entwurf hatte kein Problem zu bekommen ihr Produkt finanziert. 50 Tage zu gehen, sind sie bereits auf fast $ 160.000 von $ 100.000 erforderlich angehoben. Der Unterschied in dieser Kampagne ist, dass Sie als Kunde weitere Optionen zu erhalten.

Der Clip kommt jetzt in professionellen und Standardversionen genannt die CapturePro und Capture-Systemen auf. Capture ist aus Aluminium und Glas-reinfoced Nylon, und kommt mit einem Standard Arca Platte. CapturePro ist ein Vollaluminium-Clip, der mit Ihrem wählte der Manfrotto RC2 oder Arca Proplate, und die Fähigkeit, in einem Schnellstativklemme zu konvertieren kommt.

Das Capture-Kamera-Clip v2: ein elegantes neues Design trifft Tonnen mehr Funktionalität

Wie gesagt, ist die Kickstarter bereits vollständig finanziert, so dass die Vorteile sind alle einseitig an dieser Stelle. Es gibt eine Menge der verfügbaren Pakete im Preis von $ 50 für nur Capture Clip zu $ ​​150 für die CapturePro plus ein Bündel von zusätzlichem Zubehör.

Um mehr über die v2 zu lernen und vielleicht snag ein für sich selbst, über Kopf zu Peak-Design Der Kickstarter-Kampagne, indem Sie hier.

(via TogTech)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated