Index · Default · David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

2013-02-08 24
   
Advertisement
résuméIm vergangenen August, schrieben wir darüber, wie renommierten Fotojournalisten David Burnett wurde mit einer Großbildkamera an den Olympischen Spielen in London gesichtet. Wenn Sie sich schon gefragt, wie die Fotos stellte sich heraus, heute Ihr Glü
Advertisement

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

Im vergangenen August, schrieben wir darüber, wie renommierten Fotojournalisten David Burnett wurde mit einer Großbildkamera an den Olympischen Spielen in London gesichtet. Wenn Sie sich schon gefragt, wie die Fotos stellte sich heraus, heute Ihr Glückstag.

Hier ist ein Insider-Blick auf, wie Projekt Burnett kam zu sein, und die schönen Bilder, die Folge.

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London


TV-Kameras gesichtet Burnett mit seinen alten Presse Kamera während einer Turnveranstaltung

Burnett sagt uns, dass er als Teil eines Teams, die in Verbindung mit dem Internationalen Olympischen Komitee Museums Fototeam schießen. Er war die Freiheit, die Spiele im Stil seiner Wahl, die ihm die Freiheit, mit einem 1940er-Speed ​​Graphic-Kamera und einem 1943 Luftaufklärung Linse schießen gaben decken gegeben.

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London


Fotograf Mike King schoss dieses Foto von David Burnett bei den Olympischen Spielen in London mit seiner Geschwindigkeit Graphic-Kamera

Er landete Schießen 350 Schwarz-Weiß-4 × 5 Blatt unter Verwendung der Kamera, von denen er etwa ein Drittel gescannt.

Burnett sagt uns, dass das Fotografieren Sport mit einem Drehzahl Grafik kommt mit seinen fairen Anteil an Schwierigkeiten:

Wie Sie sich vorstellen können, Schießsport (man bekommt nur einen Frame ... es gibt nicht so etwas wie "FPS" ... seine eher wie "FPM") mit einer Geschwindigkeit Grafik ist an und für sich eine Herausforderung. Fokus ist immer ein Problem. Einlegen des Films in einer angemessenen Zeitspanne und sich selbst, wo Sie sein müssen, während schlepping rund zwei verschiedene Systeme ist eine ständige Herausforderung.

Das heißt, wie ich hoffte zu tun war, um eine Reihe von Bildern, die Art Hiermit kann der Betrachter wissen, wie es war, dort zu sein, mehr als unbedingt immer alle streng "erstaunliche Action" Bilder zu schaffen. Es geht darum, zu versuchen, den Ton, wie es ist gesetzt, und wie Sie "sehen", die Ereignisse mit einer ziemlich "normal" Objektiv (7 ", auf 4 × 5).

Hier sind einige der Schüsse Burnett erfasst unter Verwendung der Kamera:

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

David Burnett Geschwindigkeit Graphic Fotos von der Olympiade 2012 in London

Burnett wurde mit seiner Geschwindigkeit Grafik für Fotojournalismus für eine gute Anzahl von Jahren. Er schreibt,

Ich habe die 4 x 5 Arbeit in meinem Repertoire seit 2004, als ich anfing, Schießen auf die politischen Kampagnen für Präsidenten enthalten. Nach 35 Jahren nach der Politik, den "Look", die ich war immer mit der großen Kamera wurde, was mich angesprochen. In den frühen digitalen Tagen, waren wir alle Aufnahmen mit mehr oder weniger der gleichen Kameragehäuse, der gleichen paar Zoom-Objektive, und die Chance, sich mit einem anderen "Look" war etwas, was ich fand, lohnt sich die zusätzliche Arbeit.

Neben der Verwendung der Geschwindigkeit, Grafik, Burnett bedeckt auch die Spiele mit einer Canon 5D Mark III und einer Leica M9.

Sie können mehr von Burnett fantastische Aufnahmen über auf seiner persönlichen Website. Sie können den Rest seines Olympia-Fotografien in dieser Galerie zu finden.

London 2012 / Olympia [David Burnett]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated