Index · Default · Der Mensch schafft weltgrößte Nachricht mit GPS und 12K + Meilen vom Fahren

Der Mensch schafft weltgrößte Nachricht mit GPS und 12K + Meilen vom Fahren

2010-08-14 20
   
Advertisement
résuméHier ist eine Methode der scrawling gigantischen Nachrichten, skywriting in den Schatten stellt: Nick Newcomen verbrachte 30 Tage fahren 12.238 Meilen in 30 Staaten in einem GPS-Logger ausgerüstet Auto, Rückverfolgung der Meldung "Read Ayn Rand
Advertisement

Der Mensch schafft weltgrößte Nachricht mit GPS und 12K + Meilen vom Fahren

Hier ist eine Methode der scrawling gigantischen Nachrichten, skywriting in den Schatten stellt: Nick Newcomen verbrachte 30 Tage fahren 12.238 Meilen in 30 Staaten in einem GPS-Logger ausgerüstet Auto, Rückverfolgung der Meldung "Read Ayn Rand" über das Gesicht der Vereinigten Staaten. Ayn Rand ist eine russisch-amerikanische Schriftsteller und Philosoph, der zwei Bestseller-Bücher (The Fountainhead und Atlas Shrugged) zu schreiben und führte eine Philosophie genannt Objektivismus.

Nach der Rundreise, lud er die Standortdaten vom Logger (a Qstarz BT-Q1000X) in Google Earth, um das Endergebnis zu produzieren: das weltweit größte Schreiben.

Um zu beweisen, dass er tatsächlich die von den GPS-Standorte aufgeführten Orte besucht, drehte er Kurzvideos an verschiedenen Standorten, die durch Klicken auf jedem der riesigen Buchstaben auf der Website stellte er angezeigt werden kann.

Vor einiger Zeit, ein schwedischer Künstler namens Erik Nordenenkar behauptete, die folgende Zeichnung mit geschaffen haben ein GPS ausgestatteten über DHL verpackt geliefert, und besagt, dass es war die größte in der Welt:

Der Mensch schafft weltgrößte Nachricht mit GPS und 12K + Meilen vom Fahren

Danach gab er zu, dass es eine fiktive Arbeit.

Weltgrößten Writing (über Kabel)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated