Index · Default · Die Geschichte hinter einem ikonischen Fotografie von Michael Jordan in Flight

Die Geschichte hinter einem ikonischen Fotografie von Michael Jordan in Flight

2012-12-26 41
   
Advertisement
résuméSie können diese ikonischen Fotografie von Michael Jordan während der 1988 NBA Dunk Contest in Chicago fliegen durch die Luft zu erkennen. Es wurde von dem renommierten Sports Illustrated Fotograf Walter Iooss Jr., einem Mann, der einige der denkwürd
Advertisement

Die Geschichte hinter einem ikonischen Fotografie von Michael Jordan in Flight

Sie können diese ikonischen Fotografie von Michael Jordan während der 1988 NBA Dunk Contest in Chicago fliegen durch die Luft zu erkennen. Es wurde von dem renommierten Sports Illustrated Fotograf Walter Iooss Jr., einem Mann, der einige der denkwürdigsten Aufnahmen der Athleten in den letzten 50 Jahre (ein weiteres seiner ikonischen Fotografien ist "The Catch") erstellt wurde gefangen genommen.

Als Nachtrag zu seiner Rangliste der 100 größten Sport Fotografien aller Zeiten, fing das Magazin mit Iooss über die Geschichte hinter dieser Fotografie zu erfahren.

Iooss teilten auch die gleiche Geschichte im Jahr 2008 über an den Digital Journalist:

Das Problem mit den Dreharbeiten zu dem NBA Slam-Dunk-Wettbewerb war, dass man nie wusste, wie die Spieler im Begriff waren, tauchen sie ein, insbesondere Jordanien. Im Jahr 1997 er drehte und tauchte mit dem Rücken zu mir war. Aber zu diesem Zeitpunkt Ich kannte ihn ein wenig besser. Als er auf den Rängen drei Stunden vor dem Wettbewerb saß, sagte ich, "Michael, können Sie mir sagen, welchen Weg Sie gehen zu gehen, so dass ich auf dem Bild zu bewegen und erhalten Sie Ihr Gesicht?" Er sah mich an, als ob Ich war verrückt, aber dann sagte er: "Sicher. Bevor ich gehen, um dunk ich meinen Zeigefinger auf meinem Knie und Punkt, der Fall werde ich setzen. "Ich sagte:" Du wirst das schon vergessen? "Und er sagte:" Sicher. "So später wenn sie seinen Namen bekannt gegeben, schaute ich zu ihm auf der Bank, und es gab dem Finger nach links. Ich stand auf und zog in die rechte Seite des Korbs so dass ich sein Gesicht sehen konnte. Er ging jedes Mal, wenn er eingetaucht gelassen. Auf seiner letzten beiden Dunks lief er die Länge des Hofes, zog von der Foullinie und schlug einen Steilpass. Am nächsten zu letzten landete er auf meinem Schoß. Auf dem letzten richte ich an der gleichen Stelle. Er schaute mich an, als wollte er sagen: "Gehen Sie links eine kleine, geben Sie mir etwas Raum dieser Zeit." Und das war es, das Bild wurde gemacht: 1000stel Sekunde eingefroren in der Zeit.

Die Geschichte hinter einem ikonischen Jordan Foto [Sports Illustrated über die Abbildungsressourcen]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated