Index · Default · Dropped Getty Fotograf sagt er 'Fatal Mistake' in Senden Golf Photo

Dropped Getty Fotograf sagt er 'Fatal Mistake' in Senden Golf Photo

2010-07-21 30
   
Advertisement
résuméFreischaffender Fotograf Marc Feldman verlor seinen Job, wenn Getty Images entdeckte, dass er in einem veränderten Golf Foto für Verteilung geschickt hatte. Aber Feldman sagt, dass es alles ein unschuldiger Fehler war. Feldman sagt, er sei im Pressez
Advertisement

Dropped Getty Fotograf sagt er 'Fatal Mistake' in Senden Golf Photo

Freischaffender Fotograf Marc Feldman verlor seinen Job, wenn Getty Images entdeckte, dass er in einem veränderten Golf Foto für Verteilung geschickt hatte. Aber Feldman sagt, dass es alles ein unschuldiger Fehler war.

Feldman sagt, er sei im Pressezelt nach der Veranstaltung, die Überprüfung ein paar Fotos. Der Golfspieler auf dem Bild, Matt Bettencourt und sein Caddie kam auf Fotos aussehen, als gut. Der Caddy hatte vorgeschlagen, dass das Foto wäre besser ohne ihn darin zu suchen, und Feldman bewiesen, wie leicht er entfernt werden konnte.

Der Fotograf sagte, er dachte, er rettete das veränderte Bild auf seinem Desktop, aber irgendwie versehentlich übertragen Sie das Bild zusammen mit seinen letzten Bildern Getty. "Ich sicherlich nicht gemeint, um beide zu Getty senden", sagte er Guy Reynolds, dem Dallas Aktuelles Bildbearbeitung, der ursprünglich blies die Pfeife auf ihn. Am Ende des Tages, Feldman fehlte mehr als den Caddy. Feldman sagte:

Ich verstehe Getty hat einen Ruf zu verteidigen. Ich sicherlich nicht sie für mich gehen zu lassen schuld. ... Ich weiß, die ethischen Standards für redaktionelle Kunden. Ich wünschte nur, meine lange Beziehung mit ihnen hatten nicht so enden ... Manchmal Sie einen Fehler machen und es ist fatal. Ich einen fatalen Fehler gemacht.

Feldman, 61, hat seit 26 Jahren eine redaktionelle Fotografen. Er sagte auch:

Ich sicherlich nicht bedeuten, sie beide zu Getty schicken. ... Es gab absolut keine Absicht, dieses weg als reelles Bild weiterzugeben. Nur ein Idiot würde sowohl gesendet haben, und ich würde es viel besser getan habe zu.

Während die Tatsache, daß er geschickt die beiden Bilder, die schließlich belastete ihn ihm auch ein ziemlich gutes Argument, dass dies alles ein peinlicher Fehler war, zu geben, ist der letzte Teil seiner Aussage etwas beunruhigend. Wenn er nur geschickt hatte, die zweite, frisiert Ernte, und getan ist ein ordentlicher Job, würde offenbar nicht klüger sein.

Dennoch beharrt Feldman, dass es ein ehrlicher, wenn auch "fatal" Fehler war.

(via PDN)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated