Index · Default · Ein Flussdiagramm für herauszufinden, welche CC-Lizenz Sie verwenden sollten

Ein Flussdiagramm für herauszufinden, welche CC-Lizenz Sie verwenden sollten

2013-04-28 27
   
Advertisement
résuméCreative Commons ist eine Non-Profit-Organisation, die 2001 gegründet, im Laufe der Jahre, hat eine Reihe von Lizenzen, die Kreativen zu ermöglichen, ihre Arbeit mit anderen zu teilen freigegeben. Der Content Creator ermöglicht es anderen, um ihre Ar
Advertisement

Ein Flussdiagramm für herauszufinden, welche CC-Lizenz Sie verwenden sollten

Creative Commons ist eine Non-Profit-Organisation, die 2001 gegründet, im Laufe der Jahre, hat eine Reihe von Lizenzen, die Kreativen zu ermöglichen, ihre Arbeit mit anderen zu teilen freigegeben. Der Content Creator ermöglicht es anderen, um ihre Arbeit zu verwenden, wie lange, wie die Benutzer folgen, die in dieser speziellen Lizenz festgelegten Leitlinien. Es ist ein "einige Rechte vorbehalten" System und nicht als "alle Rechte vorbehalten System."

In dem photographischen Gemeinde, einige sind nicht gern CC Lizenzen während andere geradezu produktivsten darüber sind. Aber wenn Sie schauen, um einige der Inhalte auf diese Weise zu lizenzieren, erhalten diese nützliche Infografik zusammengestellt von CC Australien helfen, die gemeinsamen Zulassungskombinationen navigieren.

Es gibt vier Teile zu einer CC-Lizenz, drei davon können Sie wählen, einschließen oder auslassen. Die anfängliche Bestimmung, die es immer gibt es Namensnennung. Diese besagt im Grunde muss der Benutzer bei der Arbeit mit Ihrer Arbeit gutschreiben. Die drei übrigen Bestimmungen, die Sie an der Attribution hinzuzufügen sind: Keine Bearbeitung, nicht-kommerziellen und Ergabe unter gleichen Bedingungen.

Hier ist die eigentliche PDF, die Sie durch die Kommissionierung Ihnen gehen:

Wie Sie sehen können, Keine Bearbeitung erfordert, dass der Benutzer Ihrer ursprünglichen nicht in irgendeiner Weise zu verändern, nicht kommerziellen sieht vor, dass das Bild kann nicht verwendet werden, um Geld zu verdienen, und Share Alike erfordert, dass die daraus entstehenden "remix" der Inhalte über die geteilt werden gleichen Lizenzbedingungen.

Share Alike und keine Derivate werden nicht zusammen verwendet werden (wenn sie nicht Ihren Inhalt zu ändern, dann gibt es keinen Grund, vor, dass sie teilen einen "Remix" auf die gleiche Weise), aber der Rest können mischen und mit Namensnennung, um die ideale Lizenzsituation zu erstellen für dich.

Es mag ein wenig verwirrend auf den ersten, aber es wird sinnvoll sein, wenn Sie durch das Flussdiagramm ein paar Mal gegangen sind - im Vergleich zu genutzten Medienarchiv und es ist eine sprichwörtliche Spaziergang im Park. Alternativ, wenn Sie nicht der Infografik-Typ, der Creative Commons-Website bietet eine "Wählen Sie eine Lizenz" Web-Anwendung, die Ihnen helfen kann, eine Lizenz digital abholen. Glückliche Lizenzierung!

Vielen Dank für das Senden in der Spitze, Pete!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated