Index · Default · Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

2012-11-29 29
   
Advertisement
résuméAnfang dieses Monats, schrieben wir, dass die weltweit erste 3D-Foto-Stand war in Japan aufgetaucht. Das Studio sieht aus wie es für gewöhnliche Porträts gestaltet, mit Ausnahme der "Fotografen" erfassen Sie mit ausgefallenen Handheld-Scann
Advertisement

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Anfang dieses Monats, schrieben wir, dass die weltweit erste 3D-Foto-Stand war in Japan aufgetaucht. Das Studio sieht aus wie es für gewöhnliche Porträts gestaltet, mit Ausnahme der "Fotografen" erfassen Sie mit ausgefallenen Handheld-Scanner, und schalten Sie dann Ihren in Miniaturskulpturen statt Fotografien. Seitdem hat weitere Informationen entstanden, die einen besseren Blick auf, wie das Ganze funktioniert bietet.

Finde heraus, dieses interessante Promo-Video, das Einblicke in die Prozesse und eine Reihe von Endprodukten zeigt:

Genannt OMOTE 3D SHASHIN KAN, verwendet das Studio einen Prozess aus den drei Schritten.

Zuerst wird der Körper des Subjektes in einen Computer mit einem Hand-3D-Scanner gescannt. Die Person muss während dieses Schrittes bewegungslos bis zu 15 Minuten lang.

Als nächstes wird ein 3D-Modell des Gegenstandes mit Hilfe der Scan-Daten generiert. Da die Daten nicht zu spezifisch, kleinere Details (Dinge wie Haar und Kleidung Farbe) müssen in diesem Schritt manuell angegeben werden.

Schließlich wird das 3D-Modell in eine physikalische Miniatur-Figur mit Hilfe eines 3D-Farbdrucker verwandelt. Von Anfang bis Ende, kann jede der Skulpturen 1-2 Monate dauern, bis nach dem erstellen "Fotoshooting."

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Ein ordentlicher Blick darauf, wie die weltweit erste 3D Photo Booth Works

Das Foto Stand wird bis 14. Januar des nächsten Jahres geöffnet sein. Wenn Sie leben in Japan und würde eine Sitzung möchten, können Sie eine Reservierung über auf der offiziellen Website zu machen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Interview mit Sam Javanrouh der Tagesdosis von Bildern

    Interview mit Sam Javanrouh der Tagesdosis von Bildern
    PetaPixel: Können Sie uns ein wenig über sich selbst? Sam Javanrouh: Mein Name ist Sam Javanrouh. Ich war in Teheran, Iran geboren und lebte fast mein ganzes Leben dort. Ich beendete Universität in Teheran in Französisch Literatur, wurde aber immer v
  • Könnte Zukunft Kameras durch Betätigen des Auslösers mit Strom versorgt werden?

    Könnte Zukunft Kameras durch Betätigen des Auslösers mit Strom versorgt werden?
    Forscher in Australien sind auf die Entwicklung einer dünnen piezoelektrischen Film, der verwendet werden kann, um mechanische Energie in Strom umwandeln arbeiten. Ein uber-nützliche Anwendung wäre, um den Film in bestehende Geräte zu verwenden, so d
  • Wie man ein DIY Tragbare Light Box Stellen

    Wie man ein DIY Tragbare Light Box Stellen
    Benötigen einen tragbaren Licht-Box, kam Instructables Mitglied HHarry mit einem genialen faltbares Design, die eingebaute Beleuchtung hat. Hea € ™ s auch eine Anleitung, wie man ein zu bauen geschrieben, aber seien Sie gewarnt: die Materialien könne
  • Bildsensor-Implantate verwendet als behelfsmäßige Augen für Blinde

    Bildsensor-Implantate verwendet als behelfsmäßige Augen für Blinde
    Bildsensoren und dem Aufkommen der digitalen Bildbearbeitung sind mit unterschiedlichen Reaktionen aus dem fotografischen Gemeinschaft erfüllt sind. Aber was für ein Team von Ärzten am Oxford Eye Hospital ist es gelungen, mit der Technologie zu tun i
  • Ethereal Fotos von Indoor Wolken

    Ethereal Fotos von Indoor Wolken
    Niederländischen Künstlers Berndnaut Smilde schafft Innen Wolken mit einer Nebelmaschine und verwendet dramatischen Beleuchtung, um sie realistischer aussehen. Er nennt das Projekt Nimbus. Die Washington Post hat einen Video von Smildeâ € ™ s Cloud-E
  • Die Gründe und die Mythen hinter dem "No Flash Photography" Sign

    Die Gründe und die Mythen hinter dem "No Flash Photography" Sign
    Es war schon immer ein allgemeiner Konsens, dass es eine tatsächliche Grund für die "No Flash Photography" Zeichen sehen wir überall verputzt. An einigen Stellen ist es sinnvoll - nicht blinkt empfindlichen Tieren im Aquarium spricht für si
  • Möchten Sie eine Free Studio Kopfschuss? Nur in Santa Barbara verhaftet

    Möchten Sie eine Free Studio Kopfschuss?  Nur in Santa Barbara verhaftet
    Einige Menschen, die sich auf harte Zeiten zu finden selbst festgenommen, so dass sie kostenlos im Gefängnis essen zu müssen. Es stellt sich heraus, dass die Menschen in Südkalifornien können die gleiche Sache für einen kostenlosen Studio-Stil Headsh
  • Fotos von einer Modellbahn Rumbling Across the Great Outdoors

    Fotos von einer Modellbahn Rumbling Across the Great Outdoors
    Modellbahn-Enthusiasten oft fotografieren ihre Miniatur-Lokomotiven in realistische Dioramen platziert, aber für sein Projekt mit dem Titel "Der Kanadier: Ghost Train Crossing Kanada," Fotograf Jeff Friesen beschlossen, die reale Welt als K
  • Sigma kündigt 4 neue Objektive, Zeigt MFT und E-Einfassung etwas Liebe

    Sigma kündigt 4 neue Objektive, Zeigt MFT und E-Einfassung etwas Liebe
    Sigma macht Kameraliebhaber heute zufrieden mit der Ankündigung von vier neuen Objektiven. Na ja, eigentlich itâ € ™ s eine neue Linse und drei neue Versionen der alten Objektiven, aber itâ € ™ s eine gute Nachricht alle gleich. Alle neuen Objektive
  • Fotograf fängt Freundin führte ihn um die Welt

    Fotograf fängt Freundin führte ihn um die Welt
    Russian Fotografen Murad Osmann wurde einiges an Aufmerksamkeit auf sich in der vergangenen Woche im Internet für seine Bilder. Nein, es ist nicht seine berufliche Bilder von Menschen und Orten, sondern eine clevere Projekt er wurde zusammen auf sein