Index · Default · Ex-Besitzer von Polaroid wahrscheinlich zu 50-Jahres-Ponzi Satz Appeal

Ex-Besitzer von Polaroid wahrscheinlich zu 50-Jahres-Ponzi Satz Appeal

2010-04-09 22
   
Advertisement
résuméTom Petters, ein ehemaliger Besitzer des Polaroid wurde in Richtung auf einen 3,65 Milliarden $ Ponzi-Schema verurteilte gestern zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt. Einer der Petters 'Anwälte, Paul Engh, erzählte Reportern, dass sein Mandant ist wahrs
Advertisement

Ex-Besitzer von Polaroid wahrscheinlich zu 50-Jahres-Ponzi Satz Appeal
Tom Petters, ein ehemaliger Besitzer des Polaroid wurde in Richtung auf einen 3,65 Milliarden $ Ponzi-Schema verurteilte gestern zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt. Einer der Petters 'Anwälte, Paul Engh, erzählte Reportern, dass sein Mandant ist wahrscheinlich, um den Satz zu appellieren.

Im Jahr 2008 wurde Petters für die Geldwäsche, Draht und Postbetrug belastet. Er angeblich gefälschten Dokumenten verwendet, um Investoren zu überzeugen, dass er ihr Geld setzen in Richtung von Polaroid und seine anderen assoziierten Unternehmen produziert Unterhaltungselektronik. Stattdessen sagen Staatsanwälte Petters bezahlt Anleger mit Gewinnen aus anderen Investitionen.

Petters wurde für schuldig befunden im Dezember 2009 US-Bezirksrichter Richard Kyle übergab den Satz gestern. "Das war ein massiver Betrug und die Beteiligung des Angeklagten an dem Betrug war vorne in der Mitte", sagte Kyle.

Die bereits beunruhigt Polaroid Unternehmen, das zuvor in Konkurs im Jahr 2001 eingereicht hatte, wurde von Petters im Januar 2005. Unter Petters 'Uhr gekauft, fiel das Unternehmen in die Insolvenz wieder im Jahr 2008.

(via Amateurfotograf)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated