Index · Default · Forscher rekonstruieren hochgenaue 3D-Szenen Mit High-Res Fotos

Forscher rekonstruieren hochgenaue 3D-Szenen Mit High-Res Fotos

2013-07-24 20
   
Advertisement
résumé[youtube] Vf12mepOqNY [/ youtube] 3D-Modellierung für Filme und Videospiele wird oft mit Hilfe von Lasern durchgeführt. Die Modellierer Scans was auch immer es ist, sie versuchen zu rekonstruieren mit Hilfe eines Lasers und dann endet die Ausgaben ei
Advertisement

3D-Modellierung für Filme und Videospiele wird oft mit Hilfe von Lasern durchgeführt. Die Modellierer Scans was auch immer es ist, sie versuchen zu rekonstruieren mit Hilfe eines Lasers und dann endet die Ausgaben ein gutes Stück Zeit Säuberung der Ergebnisse in der Post. Im Gegensatz dazu ist eine neue von den Leuten bei Disney Zurich entwickelte Methode verspricht viel genauere Ergebnisse durch Ersetzen der Laser mit Fotos zu erzeugen.

Das Papier die Forscher veröffentlicht detailliert die Technik wird als Szene Rekonstruktion von Hoch Räumlich-Winkelauflösung Light Fields. Falls Sie nicht sprechen, dass Niveau der Technologie, ist es im Grunde bedeutet, Erzeugung von 3D-Szenen durch die Analyse der Licht in hoher Auflösung 2D-Bilder auf einer Pixel-für-Pixel-Basis (anstatt Analyse Patches der Pixel). Laut der Zeitung, nimmt diese Methode die reale Welt "in beispiellose Detail."

Forscher rekonstruieren hochgenaue 3D-Szenen Mit High-Res Fotos

Zunächst nimmt der Modellierer vielen hochauflösenden 2D-Fotos von der Szene aus verschiedenen Blickwinkeln - im Video oben, sieht es wie es wurde mit Zeitrafferaufnahmen gemacht - nach der die speziellen Algorithmen analysieren das Licht und erzeugt sehr genaue Tiefen Info.

Obwohl Gebäude 3D-Rekonstruktionen unter Verwendung von 2D-Fotos ist keineswegs neu, was die Forscher haben es geschafft, zu tun ist, gelten die Technik, um die Art der überladenen, komplexen Umgebungen, die in der Regel verursachen die meisten Probleme. Ohne die Notwendigkeit für teure Grafikfähigkeit - und was mehr ist, können sie die Software auf einem "Standard-Graphics Processing Unit" zu arbeiten entworfen haben.

Auch wenn die Software tut eine ausreichend gute Arbeit der Erstellung eines 3D-Darstellung mit nur einem Foto, indem Sie viele Fotos, sie sind in der Lage, die Szene aus jedem Blickwinkel zu rekonstruieren, so dass bewegen es in einer virtuellen Welt hinterlässt keine blinden Flecken.

Forscher rekonstruieren hochgenaue 3D-Szenen Mit High-Res Fotos

Für das Video an der Spitze, wurde jede Szene 100-mal fotografiert mit einer 21-Megapixel-DSLR. Die resultierenden Szenen sind extrem präzise im Vergleich zu den 1 bis 2 Megapixel-Rekonstruktionen in der Regel mit anderen Verfahren erreicht.

Nach Phys.org die Forscher derzeit präsentieren ihre Ergebnisse auf ACM SIGGRAPH in Anaheim, CA. Um mehr zu erfahren über die verwendeten Methoden und lesen Sie immer auf dem interessante (aber sehr kompliziert) Forschung hinter diesen neuen Ansatz, besuche die vollständige Forschungsbericht indem Sie hier klicken.

(via Polygon)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated