Index · Default · Fotograf bestellt, im Gefängnis zu bleiben, nachdem Cheating Hochzeit Clients

Fotograf bestellt, im Gefängnis zu bleiben, nachdem Cheating Hochzeit Clients

2013-07-10 17
   
Advertisement
résuméWie nicht zu einer Hochzeit Fotografie Geschäft zu führen: Nehmen Einlagen von Kunden, nicht auftauchen für die Hochzeiten und überspringen Stadt vor dem Gesetz setzt sich durch. Das war die von Ramon Rodriguez, ein Louisville, Kentucky Fotografen, d
Advertisement

Fotograf bestellt, im Gefängnis zu bleiben, nachdem Cheating Hochzeit Clients

Wie nicht zu einer Hochzeit Fotografie Geschäft zu führen: Nehmen Einlagen von Kunden, nicht auftauchen für die Hochzeiten und überspringen Stadt vor dem Gesetz setzt sich durch. Das war die von Ramon Rodriguez, ein Louisville, Kentucky Fotografen, der nach Zechprellerei potenziellen Kunden von $ 27.000 im Gefängnis bleibt eingesetzten Strategie.

Anscheinend Rodriguez hat laufen ein legitimes Geschäft für eine Weile, mit Assistenten, Kameras, Beleuchtung und den Werken. Ein Still vorhandenen Beschreibung auf einer Hochzeitsplanung Website beschreibt ihn als: "Ramon Rodriguez Fotograf, bietet das Beste in Hochzeitsreportage und traditionellen Fotografie. Seine Fotografie ist einzigartig, Spaß und elegant. Ausgezeichnete Qualität und gute Preise, sehr einfach, mit zu arbeiten. hat ein Paket für jedes Budget. "

Rodriguez 'Arbeitsgewohnheiten zunehmend unberechenbar nach einer 2005 DUI Überzeugung, aber. bis er überhaupt im Jahr 2009 verschwunden, das Überspringen auf zahlreichen Aufgaben. Stellt sich heraus, die er in Kanada, wo er versteckte sich drei Jahre lang bis zu seinem Gewissen haben das Beste von ihm war.

Rodriguez ergab bei einer Grenzstation im Norden des Staates New York zu Beginn dieses Jahres und wurde in Kentucky, wo er eine 16-jährige Haftstrafe, nachdem er sich schuldig zu mehreren Vorwurf des Betrugs ausgeliefert.

Jetzt ist er auf der Suche, um heraus zu bekommen "Schock Bewährung", aber Richter Barry Willett ist ohne es laut NBC Affiliate WAVE. "Herr. Rodriguez, vergib mir meine Zynismus, aber Sie sind ein Betrüger und Dieb ", sagte Willett. "Wenn du ein Versprechen einige Leute Ganzes zu machen sind, möchte ich in der Lage, Ihre Füße, um das Feuer zu halten, um das zu tun."

Währenddessen wird das Gericht für die ehemaligen Mitarbeiter von Rodriguez, die Bilder von Hochzeiten haben können, den Fotografen geschossen, aber nie die Ware an Kunden ausgeliefert suchen.

(via WAVE)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated