Index · Default · Fotograf kauft eigene Arbeit nach verlorenen Archive Gefunden bei Flea Market

Fotograf kauft eigene Arbeit nach verlorenen Archive Gefunden bei Flea Market

2011-10-05 33
   
Advertisement
résuméEin Fotograf wurde vor kurzem mit seiner verlorenen Fotos wieder vereint nach der anderen Fotografen passiert, auf sie auf einem Flohmarkt zu stolpern. Fotografen-turned-Regisseur Alexi Tan verlor sein gesamtes Fotoarchiv vor einiger Zeit während der
Advertisement

Fotograf kauft eigene Arbeit nach verlorenen Archive Gefunden bei Flea Market

Ein Fotograf wurde vor kurzem mit seiner verlorenen Fotos wieder vereint nach der anderen Fotografen passiert, auf sie auf einem Flohmarkt zu stolpern. Fotografen-turned-Regisseur Alexi Tan verlor sein gesamtes Fotoarchiv vor einiger Zeit während der Dreharbeiten seinen ersten Spielfilm in China. Er hatte versehentlich ließ seine Kreditkarte ausläuft, führt seine New Yorker Lager Unternehmen zu versteigern sein Archiv.

Im Juni dieses Jahres, Fotograf Henry Leutwyler wurde durch ein Manhattan Flohmarkt schlendern, als er in mehreren Boxen der Ausdrucke, Negative und Kontaktbögen kam. Die Boxen wurden beschriftet: "Alexi Tan". Leutwyler erkannt Tan Name und, erraten, dass die Fotos vielleicht von einem Storage-Unternehmen verkauft worden, schnappte ein paar Fotos des Archivs.

Er schaffte es, in Kontakt mit Tan, der bestätigt, dass es sich tatsächlich um eine verlorene Archiv zu bekommen. In der nächsten Woche, Leutwyler wieder auf den Markt und kaufte die Sammlung von Arbeit für 800 $. Anfang September, bemerkte er mehrere Tans Arbeit am gleichen Markt und schaffte es, zu helfen, zu kaufen, diese Bilder als auch (mit einem Foto von einem jungen Leonardo DiCaprio).

Tan hat für einen Freund in den USA, um Leutwyler für Sein zu erstatten und speichern Sie das Archiv, bis Tan zurück in die Staaten und dank Leutwyler angeordnet "ein Fremder mit einem guten Herzen."

(via PDN Impuls über die Click)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated