Index · Default · Fotografen im Iran nach der offiziellen Fotobuch Bad Bewertungen zu 75 Peitschenhieben verurteilt

Fotografen im Iran nach der offiziellen Fotobuch Bad Bewertungen zu 75 Peitschenhieben verurteilt

2014-08-18 9
   
Advertisement
résuméHaben Sie träumt davon, ein ausgesprochener Kritiker der Fotografie Bücher? Bestimmte Provinzen des Iran vielleicht nicht der beste Ort für Sie, dass die Karriere zu starten. Ein Paar von Iran Fotografen wurden vor kurzem auf insgesamt 75 Peitschenhi
Advertisement

Fotografen im Iran nach der offiziellen Fotobuch Bad Bewertungen zu 75 Peitschenhieben verurteilt

Haben Sie träumt davon, ein ausgesprochener Kritiker der Fotografie Bücher? Bestimmte Provinzen des Iran vielleicht nicht der beste Ort für Sie, dass die Karriere zu starten. Ein Paar von Iran Fotografen wurden vor kurzem auf insgesamt 75 Peitschenhiebe für die Veröffentlichung von negativen Berichte über eines Beamten Fotografie Buch verurteilt.

Der Guardian berichtet, dass der Streit begann, als Fotografen Khalil Imami schrieb eine vernichtende Rezension des Buches ", Qazvin, das Land von den Zeiten vorüber," in einer Wochenzeitschrift mit dem Titel Taban. Er argumentierte, dass die 216-Seiten-Buch habe "wenig künstlerischen Wert", und dass die 230 Fotos in wurden durch verschiedene Probleme getrübt enthalten (zB schlechte Beleuchtung, schlechte Gestaltung, und Verzerrungen).

Es stellt sich heraus der Mann hinter dem Fotobuch war Mohammad-Ali Hazrati, der Leiter des lokalen Kulturerbes Organisation in der Provinz Qazvin und kultureller Berater des Gouverneurs. Hazrati reagierte auf Imami die Bewertung durch das Schreiben eine Antwort in der Publikation unter einem Pseudonym.

Ein zweiter Fotograf namens Abbas Alipour sprach dann aus, die Verteidigung Imami, Belichten Hazrati Identität, und die Befragung Fotografie Anmeldeinformationen Hazrati ist.

Als Reaktion darauf nahm Hazrati die Fotografen in die Provinzgericht, das sie schuldig Beleidigung Hazrati gefunden. Einer wurde zu 25 Peitschenhieben verurteilt, und die andere erhielt 50 - alle für das Verbrechen der Hinweis auf einige ungeschickte Kameraarbeit.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated