Index · Default · Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

2013-06-02 20
   
Advertisement
résuméIm Jahr 2009 schwedischen Künstlerin Johanna Mårtensson einen Artikel gelesen, die beschrieben, wie gut der Erde tun würde, wenn Menschen einfach aufgehört zu existieren. Innerhalb von ein paar Jahrhunderten, würden die meisten Gebäude eingestürzt od
Advertisement

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Im Jahr 2009 schwedischen Künstlerin Johanna Mårtensson einen Artikel gelesen, die beschrieben, wie gut der Erde tun würde, wenn Menschen einfach aufgehört zu existieren. Innerhalb von ein paar Jahrhunderten, würden die meisten Gebäude eingestürzt oder kollabiert, wie Tiere, Pflanzen und Bakterien wieder hergestellt die soziale Ordnung in den Städten die einst von den neugierigen Primaten Homo sapiens ausgeschlossen.

Der Artikel hat ihre kreativen Säfte fließen und letztlich zu einer Foto-Installation namens "Decor" eine Stadt von Mårtensson gebaut ganz aus Brot und ließ sich zu zersetzen, als sie sich täglich Bilder im Laufe von 6 Monaten.

Die resultierenden Bilder zeigen, was auf diese verderbliche Stadt passieren würde, wenn man sie sich selbst überlassen, und gewann Mårtensson mehrere Auszeichnungen, von denen der jüngste war die A 'Design Award und Competition Preis in der Kunst, Handwerk und fertiges Design Kategorie.

Offensichtlich ist die Prävalenz von verderblichen Gebäude außerhalb von Hänsel & Gretel selten, und so dass wir wahrscheinlich nicht zu viel über die kommende Apokalypse Form Sorge. Mårtensson wollte einfach eine einzigartige Präsentation geben, "was passiert, wenn die Show vorbei ist:"

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Fotos, die den langsamen Abfall des City of Bread

Um mehr über das Projekt und Mårtensson Inspiration dahinter, über Kopf zu Seite des Projekts auf der A 'Design Award und der Wettbewerbs-Website zu erfahren. Da für dieses Brot Stadt, es ist längst in Vergessenheit schimmelig mit wenig Hoffnung, dass sie wird ein weiterer Aufbau abgeklungen ist. Als sie in der Projektbeschreibung, erklärt: "Das härteste Stück der Realisierung des Stücks war der Geruch."

(via Lachen Squid)

Bildnachweis: Fotografien von Johanna Mårtensson.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated