Index · Default · Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

2012-08-31 26
   
Advertisement
résuméJapanische Fotograf Naoya Hatakeyama hat die letzten 25 Jahre damit verbracht, die Interaktion der menschlichen Natur zu dokumentieren in Fabriken, Steinbrüche, und Minen. Ein besonderes Thema, das er viel Zeit und Aufmerksamkeit gegeben ist japanisc
Advertisement

Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

Japanische Fotograf Naoya Hatakeyama hat die letzten 25 Jahre damit verbracht, die Interaktion der menschlichen Natur zu dokumentieren in Fabriken, Steinbrüche, und Minen. Ein besonderes Thema, das er viel Zeit und Aufmerksamkeit gegeben ist japanisch Kalksteinbergbau. Seine schöne große Bilder zeigen die zerstörerische Explosionen verwendet, brechen die Felsen und die Kulturlandschaften hinter hinterließen.

In der Nähe Blick auf die Aktion, ohne dabei selbst in einen unheilvollen Weg zu bekommen, nutzt Hatakeyama ferngesteuerten Kameras, die ihn an Bilder aus der Ferne Snap ermöglichen.

Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

Fotos, welche die Schönheit der japanischen Kalkgruben

Die San Francisco Museum of Modern Art, schreibt,

Hatakeyama ist seit langem Interesse an der Beziehung zwischen menschlichen Industrie und der natürlichen Umwelt. Seine frühen Serie von Fotografien von Kalksteinbrüche, Lime Hills (1986 bis 1991), verweist auf die romantische malerische Tradition des Erhabenen, sondern verbindet sie mit der unerbittliche Verfolgung von Rohstoffen für die moderne Entwicklung. Nach der Feststellung, dass "die Steinbrüche und die Städte sind wie negative und positive Bilder aus einem einzigen Foto," begann Hatakeyama in die städtischen Zentren aus Kalkstein und Beton gebaut zu untersuchen.

Sie können Hatakeyama Fotografien auf seine erste Einzelausstellung in den USA zu sehen, mit dem Titel Natur Geschichten, die an der SFMOMA durch 4. November 2012 laufen wird.

(via SFMOMA über Feature-Shoot)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated