Index · Default · Frau Respektlosigkeiten Military in Facebook Photo hat das Leben auf den Kopf gestellt

Frau Respektlosigkeiten Military in Facebook Photo hat das Leben auf den Kopf gestellt

2012-11-21 26
   
Advertisement
résuméEs ist eine Geschichte, die immer mehr und mehr üblich ist: jemand hochlädt taktlose Fotos im Internet, das Internet missbilligt und kollektiv stürzt sich auf die Person. Es geschah nach dem Hurrikan Sandy, wenn ein brasilianisches Modell entschieden
Advertisement

Frau Respektlosigkeiten Military in Facebook Photo hat das Leben auf den Kopf gestellt

Es ist eine Geschichte, die immer mehr und mehr üblich ist: jemand hochlädt taktlose Fotos im Internet, das Internet missbilligt und kollektiv stürzt sich auf die Person. Es geschah nach dem Hurrikan Sandy, wenn ein brasilianisches Modell entschieden, ein Foto-Shooting inmitten der Verwüstung zu tun, und es ist wieder passiert. Das Ziel der Internet Wut dieses Mal ist eine Frau namens Lindsey Stein, die das obige Foto auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht.

Stein schoss das Foto mit ihrer Freundin Jamie Schuh bei einem Besuch in Arlington National Cemetery im letzten Monat. Das Bild wurde bedeutet, rebellisch zu sein, mit Stein zu tun genau das, was auf der Tafel nicht zu tun (Schreien und Respektlosigkeit gegenüber Ruhe und Respekt). Dann hatte sie den Fehler, das Hochladen des Bildes zu ihrem persönlichen Facebook-Seite gestellt.

Nachdem das Foto erhielt eine Reihe von negativen Kommentare, erklärt Stein ihre Handlungen mit den folgenden Kommentar, sagen, dass sie einfach nur die Douchebag, die sie ist, dass das Foto vertreten "herausfordernden Behörde im Allgemeinen", und dass sie nicht die Absicht hat jeder Missachtung des Militärs:

Frau Respektlosigkeiten Military in Facebook Photo hat das Leben auf den Kopf gestellt

Die Entschuldigung war es zu spät, und die Katze bereits aus dem Sack.

Von diesem Punkt, tauchte eine neue Facebook-Seite up fordern Stein aus ihrem Job bei einer Lernbehinderung gemeinnützige namens LEBEN gefeuert werden - eine Seite, die seit mehr als 16.000 Likes zogen hat.

Frau Respektlosigkeiten Military in Facebook Photo hat das Leben auf den Kopf gestellt

Die Geschichte ging viralen zwischen den wichtigsten Websites sowie mit Wizbang, Fark und Gizmodo Berichterstattung über die Geschichte, bevor es an den nationalen Medien zu verbreiten.

LEBEN schnell eine Erklärung entschuldigte sich für Stone Maßnahmen und sagte, sie hat einen unbezahlten Urlaub worden:

Am 19. November bei etwa 6.00, wurde uns bewusst, dass einer unserer Mitarbeiter hatte eine Offensive, unangemessene Foto auf ihrem persönlichen Facebook-Seite veröffentlicht. Das Foto wurde bei einer National Historic Site im Oktober von einem anderen Mitarbeiter während einer Reise nach Washington, DC von 40 Einwohnern und acht Mitarbeiter nahmen getroffen. Das Foto wurde seitdem von Facebook entfernt worden ist, und die beiden Mitarbeiter haben einen unbezahlten Urlaub, bis die Ergebnisse einer internen Untersuchung gestellt.

Diese Fotografie in keiner Weise spiegelt die Meinungen oder Werte des LIFE-Organisation, die Veteranen unserer Nation im höchsten Respekt hält. Wir sind stolz, Veteranen, das auf unsere Mitarbeiter und des Kuratoriums, und wir schätzen ihre Service. Die Männer und Frauen, die selbstlos gekämpft und ihr Leben geopfert, um die Rechte und das Leben von Amerikanern zu schützen verdienen unseren größten Respekt und Dankbarkeit. Wir sind bewusst, dass dieses Foto hat ein Bärendienst für Veteranen, getan und wir sind zutiefst betrübt, dass es in einem öffentlichen Medium aufgenommen und geteilt.

Stein selbst schrieb eine Entschuldigung, die heute von der Boston Herald veröffentlicht wurde:

Wir entschuldigen uns für all den Schmerz haben wir, indem wir das Bild, das wir haben in Washington DC über Face verursacht. Während auf einem öffentlichen Forum gepostet wurde das Bild nur für unsere eigenen Vergnügen gedacht. Wir respektlos gemeint, nie zu einem Menschen bundesweit, die dieses Land gedient haben und verteidigt unsere Freiheit so tapfer. Es wurde lediglich als visuelle Wortspiel gemeint, die beabsichtigen, das genaue Gegenteil von dem, was auf der Tafel zeigen, und hatte absolut nichts mit der Lage es aufgenommen wurde und den Menschen dort vertreten zu tun. Wir hätten nie gedacht, irgendeinen Schaden oder Respektlosigkeit gegenüber jedermann, vor allem unsere Männer und Frauen in Uniform verursachen. Wir erkennen, dass es in unglaublich geschmacklos war und sind zutiefst leid für die Straftat, die wir verursacht haben.

Wir entschuldigen uns aufrichtig auf Leben, Inc. Es ist eine erstaunliche Organisation, die von unschätzbarem Wert Dienstleistungen für Erwachsene mit Lern ​​und Entwicklungsstörungen. Wir sind darüber hinaus reumütig, dass unser Handeln haben sie wie übermäßige öffentliche Kontrolle verursacht. Die Missachtung von unseren Bild impliziert hat überhaupt nichts mit Leitbild LIFE oder Werten zu tun. Wir bedauern, daß das Leiden für die Mitarbeiter, Anwohner, Familien und Freunden verursacht.

Wieder, wir entschuldigen uns ganz herzlich allen, die Straftat zu dem Foto nahm. Wir wissen, dass es war ein unwissender und distateful Sache für uns zu tun, aber wir wirklich nicht böse gemeint. Wir sind zutiefst leid.

Stein ist seit nuked ihrem Facebook-Seite. Ihr Vater ist auch sprechen sich auf nationale Medien:

Die Geschichte ist noch eine weitere ständige Warnung, dass persönliche Facebook-Seiten können sehr viel weniger privaten als Ihnen lieb ist und dass eine einzige fotografische Fehltritt im Internet hat das Potenzial, Ihr Leben auf den Kopf stellen.

(via Gizmodo)

Vielen Dank für das Senden in der Spitze, Mark!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated