Index · Default · Gary Fong startet Online Virtuelle Kameras, mit denen Besitzer Erfahren Sie interaktiv

Gary Fong startet Online Virtuelle Kameras, mit denen Besitzer Erfahren Sie interaktiv

2015-01-14 5
   
Advertisement
résuméSie können Gary Fong wegen seiner gleichnamigen Produktlinie für Fotografen wissen, aber ein Besuch seiner Website und Sie werden feststellen, dass er war sehr aktiv in der Welt des Unterrichts als auch. Heute startete Fong ein neues Online-Produkt,
Advertisement

Gary Fong startet Online Virtuelle Kameras, mit denen Besitzer Erfahren Sie interaktiv

Sie können Gary Fong wegen seiner gleichnamigen Produktlinie für Fotografen wissen, aber ein Besuch seiner Website und Sie werden feststellen, dass er war sehr aktiv in der Welt des Unterrichts als auch.

Heute startete Fong ein neues Online-Produkt, das entworfen ist, um zu helfen, Kamerabesitzer sich mit ihrer Ausrüstung auf Arten, die Benutzerhandbücher zu kurz in vertraut zu machen. Es ist eine neue Reihe von virtuellen Kameras für interaktives Lernen.

Hier ist eine kurze Video-Einführung in die neue virtuelle Kameras:

Jede virtuelle Kamera sieht aus wie eine gewöhnliche Bild einer Kamera auf dem Bildschirm. Bewegen Sie die Maus über sie, aber, und Sie werden feststellen, dass so ziemlich jedes Element in der Schnittstelle kann angeklickt werden. Tun Sie dies, und ein Video wird eingeblendet, um Sie über die Funktion, die Sie gewählt haben zu lehren.

Sie können es kostenlos ausprobieren durch die Online-Vorschau für den virtuellen Sony A6000 (die Vorschau-Videos sind mit einer Wiedergabe von 12 Sekunden begrenzt). Zum Beispiel, drücken Sie die Menü-Taste zu öffnen Sie das Menü und wählen Sie die Option Seitenverhältnis bis zur Verwendung von Seitenverhältnissen der Kamera zu bringen, ein Tutorial:

Gary Fong startet Online Virtuelle Kameras, mit denen Besitzer Erfahren Sie interaktiv

Gary Fong startet Online Virtuelle Kameras, mit denen Besitzer Erfahren Sie interaktiv

Neben dem Erlernen durch die interaktive virtuelle Kamera sind die Tutorien auch in der Form eines kontinuierlichen 2-Stunden-Video, das Grundlagen, Aufbau lehrt, und "das Wie und Warum hinter jeder Einstellung und Funktion." Diese haben sich bereits für veröffentlicht eine Reihe von Sony-Kameras, aber die virtuellen Kameras werden nur auf neue Kameras zu sehen sein voran (die A6000 und Sony A7 II sind die erste).

Fong sagt, dass er plant, die gleiche Sache für die Canon 7D Mark II und Nikon D7100 in Kürze. "Wir werden neue Kameras konzentrieren und nicht nach hinten zumindest am Anfang der Arbeit", erzählt er.

Sie können jeden virtuellen Tutorial für $ 13 durch die Gary Fong Webseite kaufen. Eine aktuelle Liste der verfügbaren virtuellen Kameras finden Sie hier.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated