Index · Default · Gerücht sagt den überdeckten Photo App Farbe zum Herunterfahren, sagt Firmen "Nein"

Gerücht sagt den überdeckten Photo App Farbe zum Herunterfahren, sagt Firmen "Nein"

2012-10-17 30
   
Advertisement
résuméDie Leute sagen, Geld allein macht nicht glücklich. Stellt sich heraus, es ist eine andere Sache ist es nicht kaufen kann: Foto-Sharer. Trotz Anhebung eine erstaunliche $ 41.000.000 bei der Finanzierung, bevor auch die Einführung hat sich die Foto-Sh
Advertisement

Gerücht sagt den überdeckten Photo App Farbe zum Herunterfahren, sagt Firmen "Nein"

Die Leute sagen, Geld allein macht nicht glücklich. Stellt sich heraus, es ist eine andere Sache ist es nicht kaufen kann: Foto-Sharer. Trotz Anhebung eine erstaunliche $ 41.000.000 bei der Finanzierung, bevor auch die Einführung hat sich die Foto-Sharing-App Farbe gekämpft, um Benutzer zu finden. Auch nach dem großen Drehzapfen, die die Service-DNA verändert, nur hat die App weniger als eine halbe Millionen aktive Nutzer.

Es gab eine ganze Menge Buzz in der Tech-Welt von heute, nachdem Ricardo Bilton von Venturebeat berichtet, dass die App wurde für die Schließung geplant worden.

Die Nachricht wurde Berichten zufolge nach Farbe Finanzminister VP Andrew Urushima gestern geschickt in einer E-Mail, die besagten,

Da Sie nicht gehört haben können oder können, wird Farbe durch eine Reihe von Veränderungen geht. Letzte Woche hat der Vorstand und Hauptaktionäre stimmten zum Ausklang des Unternehmens.

So wie die Geschichte begann schlagen die Titelseiten der wichtigsten Nachrichten-Sites, TechCrunch einen Artikel veröffentlicht, die erklärt das Unternehmen hat nicht die Absicht des Abschaltens:

"Farbe ist nicht das Herunterfahren", ein Sprecher der im Namen der Farbe und ihre größte Investor Sequoia Capital, sagte in einem Telefonanruf an diesem Morgen. Der Sprecher lehnte es ab, weiter zu kommentieren.

Gerücht sagt den überdeckten Photo App Farbe zum Herunterfahren, sagt Firmen "Nein"


Farbe neueste Inkarnation ist als Live-Video-und Foto strahl Service

Unabhängig davon, ob die App in der unmittelbaren Zukunft geschalt werden, ist es klar, dass das Unternehmen benötigt, um einige Traktion zu finden, und finden Sie es schnell. Obwohl es angeblich hat genug Teig unter der Matratze, um weitere fünf oder sechs Jahren zu überleben, werden die Investoren wahrscheinlich unruhig zu beobachten das Geld weiterhin von einem ungeliebten App verbrannt werden.

Instagram nicht über ein solides Geschäftsmodell, auch als es um Dutzende von Millionen von Benutzern im Ballon aufgestiegen. Zum Glück für das Unternehmen, Facebook war bereit, um sie zu schnappen, um mehr als 1% des Eigenkapitals berappen. Ohne die gleichen kometenhaften Wachstum wird Farbe gehen, um ein Kaninchen aus dem Hut zu ziehen, um die $ 41 Millionen zahlen für die Investoren aus, um zu haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated