Index · Default · Gibt es eine "Verfassung-Free" Zone, wo Kameras können ohne Angabe von Gründen beschlagnahmt werden?

Gibt es eine "Verfassung-Free" Zone, wo Kameras können ohne Angabe von Gründen beschlagnahmt werden?

2013-03-08 32
   
Advertisement
résuméDie ACLU schreibt, dass es eine 100-Meile dicken Puffer um die Grenzen der USA als "Die Verfassung freie Zone", in dem elektronische Geräte (zB Laptops und Kameras) können durchsucht und beschlagnahmt, ohne Verdacht werden. Wired schreibt,
Advertisement

Gibt es eine "Verfassung-Free" Zone, wo Kameras können ohne Angabe von Gründen beschlagnahmt werden?

Die ACLU schreibt, dass es eine 100-Meile dicken Puffer um die Grenzen der USA als "Die Verfassung freie Zone", in dem elektronische Geräte (zB Laptops und Kameras) können durchsucht und beschlagnahmt, ohne Verdacht werden. Wired schreibt, dass ein Mann Laptop wurde in diesem Bereich im Jahr 2010 beschlagnahmt und ergab 11 Tage später:

Bei einer Amtrak Prüfpunkt zeigte Pascal Abidor seinem US-Pass zu einem Bundesmittel. Ihm wurde befohlen, in das Cafe Auto, wo sie entfernt seinen Laptop aus seinem Gepäck und zu bewegen ", befahl Mr. Abidor, sein Passwort eingeben", so die Klage.

Agenten fragte ihn nach Bildern, die sie auf seinem Laptop, die Hamas und die Hisbollah Kundgebungen enthalten gefunden. Er erklärte, dass er verdienen eine Promotion an einer kanadischen Universität über das Thema der modernen Geschichte der Schiiten im Libanon.

Diese Zone hat schon einige Schlagzeilen Anfang letzten Monats. Scott Bomboy des National Constitution Center sah in dieser Frage, und kommt zu dem Schluss, dass die ACLU Argument ist bestenfalls verwirrend.

(via Mint Presse News)

Vielen Dank für das Senden in der Spitze, Geoffrey!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated