Index · Default · GIMP fügt neue Schnittstelle und verschachtelte Layer-Gruppen in Version 2.8

GIMP fügt neue Schnittstelle und verschachtelte Layer-Gruppen in Version 2.8

2012-05-07 26
   
Advertisement
résuméDas GNU Image Manipulation Project, besser bekannt als GIMP bekannt, hat soeben Version 2.8; die erste vollständige GIMP Überholung seit 2008. Für diejenigen, die nicht wissen (und es wahrscheinlich nicht viele) GIMP ist berühmt dafür, ein etwas komp
Advertisement

GIMP fügt neue Schnittstelle und verschachtelte Layer-Gruppen in Version 2.8

Das GNU Image Manipulation Project, besser bekannt als GIMP bekannt, hat soeben Version 2.8; die erste vollständige GIMP Überholung seit 2008. Für diejenigen, die nicht wissen (und es wahrscheinlich nicht viele) GIMP ist berühmt dafür, ein etwas komplizierter (und vieles mehr frei) Alternative zu Photoshop mit weniger Funktionen. Und es scheint, dass, wie gerufen mit dem Adobe CS6 Release, GIMP versucht, die Lücke zwischen den beiden Produkten, die Erweiterung ist diese letzten 4 Jahren zu schließen.

Ars Technica hat eine detaillierte Überprüfung, ob Sie ins Detail zu bekommen, aber die wichtigsten Verbesserungen, die Sie in Version 2.8 finden kannst sind: Schichtgruppen, ein einzelnes Fenster-Modus, Leinwand-basierte Textverarbeitung - alle hoch gewünschten Features - und eine Layout-Überarbeitung, um die ganze Erfahrung sehr viel einfacher und benutzerfreundlich. Leider ist die Mac-Port der Version 2.8 ist noch nicht fertig, aber Windows-Anwender können bereits beginnen Hantieren mit dem neuen GIMP.

Natürlich auch die neueste Version von GIMP nicht konkurrieren Kopf an Kopf mit Photoshop den Kopf; aber wenn Sie nicht über 75 $, um Monat zu Monat zu verbringen, oder nach oben von $ 699 bis direkt zu verbringen, dann GIMP Version 2.8 ist auf jeden Fall besser ausgerüstet, um Sie zu halten über, bis Sie tun.

(via Ars Technica über Leben Hacker)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated