Index · Default · Google Rushing zu ersetzen Karten Satellite Image Zeige ermordeten Teen

Google Rushing zu ersetzen Karten Satellite Image Zeige ermordeten Teen

2013-11-19 24
   
Advertisement
résuméGoogle hat sich bereit erklärt, eine Google Maps Satellitenbild eines Richmond, Kalifornien Rangierbahnhof, die den Körper eines ermordeten Teenager zeigen, zu ersetzen. Der Körper des Kevin Barrera, 14, wurde in der Nähe von Richmond einigen Eisenba
Advertisement

Google Rushing zu ersetzen Karten Satellite Image Zeige ermordeten Teen

Google hat sich bereit erklärt, eine Google Maps Satellitenbild eines Richmond, Kalifornien Rangierbahnhof, die den Körper eines ermordeten Teenager zeigen, zu ersetzen.

Der Körper des Kevin Barrera, 14, wurde in der Nähe von Richmond einigen Eisenbahnschienen in 2009, geschlagen und erschossen. Sein Vater wurde Lesen Google Maps letzte Woche, als er auf ein Satellitenbild von der Gegend, die Polizei untersucht, was scheint, ein Körper sein, zeigt gestolpert. Basierend auf den Standort, glaubt Barrera ist es sein Sohn und begann Lobby Google, um es mit einem aktuellen Bild zu ersetzen.

(Aus Respekt für die Familie, haben wir beschlossen, die oben im Bild verwischen sich die Körper. Klicken Sie hier, wenn Sie möchten, um die ganze Sache zu sehen.)

Genau das, was die Karte Segment zeigt, ist unklar, wie es mit einem 2011 Datum, zwei Jahre nach Barrera Ermordung Wasserzeichen versehen. Richmond hat ein Pro-Kopf-Mordrate, die beständig gilt als einer der Nation die höchste, so ist es durchaus möglich, der Körper könnte jemand auf der gleichen Stelle zwei Jahre später sonst getötet werden.

Brian McClendon, Vice President von Google Maps, sagte in einer schriftlichen Erklärung von CNN berichtet, dass das Unternehmen das Bild mit einem aktuellen so schnell wie möglich zu ersetzen, aber es bis zu acht Tage dauern könnte.

"Unsere Herzen sind bei der Familie des Jungen", schrieb er. "Google hat noch nie beschleunigt den Austausch der aktualisierte Satellitenbilder von unseren Karten vor, aber unter den gegebenen Umständen haben wir eine Ausnahme in diesem Fall machen wollte."

Google routine verwischt sich Gesichter, Nummernschilder und andere identifizierende Informationen in Google Maps und Street View-Bilder, zusammen mit beleidigendem Inhalt von Benutzern gemeldet, aber erneut Fotografieren einer Szene ist sehr ungewöhnlich.

(via CNN)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated