Index · Default · Hack-Transformationen Gemeinsame Mikroskope In Gigapixel Gruppierungen

Hack-Transformationen Gemeinsame Mikroskope In Gigapixel Gruppierungen

2013-07-29 20
   
Advertisement
résuméForscher des California Institute of Technology haben sich mit einem kostengünstigen Weg, um die Auflösung des gemeinsamen Mikroskopen um den Faktor 100 steigern zu kommen, so dass medizinische Kliniken in Entwicklungsländern, um komplexe Tests mit b
Advertisement

Hack-Transformationen Gemeinsame Mikroskope In Gigapixel Gruppierungen

Forscher des California Institute of Technology haben sich mit einem kostengünstigen Weg, um die Auflösung des gemeinsamen Mikroskopen um den Faktor 100 steigern zu kommen, so dass medizinische Kliniken in Entwicklungsländern, um komplexe Tests mit bestehenden Anlagen durchzuführen.

Changhuei Yang, Professor für Elektrotechnik, Biotechnologie und Medizintechnik am Caltech, kündigte den Durchbruch Sonntag in einem Artikel in Nature Photonics veröffentlicht.

Traditonally, die Erhöhung der Vergrößerungsleistung in einem Mikroskop bedeutete Stapel mehr Linsenelemente im Inneren und treibt damit Kosten und zwingt die Wissenschaftler, um zwischen hoher Auflösung oder ein breites Sichtfeld zu wählen, erklärt Yang.

Das CIT System nimmt mehrere Bilder mit niedriger Auflösung von einem Subjekt, die jeweils einer einzigen Licht in einem LED-Array unter der Probe. Auf diese Weise, ein Computer die Informationen aus Licht, das auf die Probe in verschiedenen Winkeln, wenn es die Bilder zu einem zusammengesetzten mit einer Auflösung von bis zu einer Milliarde Pixel Stiche zusammen.

Hack-Transformationen Gemeinsame Mikroskope In Gigapixel Gruppierungen

"Die optische Leistung des Objektivs wiedergegeben wird fast irrelevant," Yang sagte Caltech ", wie wir können die Auflösung und korrekte Aberrationen rechnerisch zu verbessern."

Yang sagte, der Prozess hat das Potenzial, das Detail, Effizienz und Geschwindigkeit der Operationen, die von medizinischen Pathologie zur Halbleiterinspektion zu verbessern, alles ohne große Investitionen in neue Technologien. Das Rechensystem kostet etwa $ 200 bis zu herkömmlichen Mikroskop hinzuzufügen. (Legos offenbar optional.)

"Sie müssen nur ein LED-Array zu einem bestehenden Mikroskop hinzuzufügen. Keine andere Hardware-Modifikation erforderlich ist. Der Rest des Druckauftrags durch den Computer durchgeführt. "

(via Caltech und Engadget)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated