Index · Default · Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

2013-01-11 23
   
Advertisement
résuméEiner der Pentax großen Ankündigungen der diesjährigen CES 2013 war der MX-1, eine Kamera, die entworfen ist, um gegen andere retrotastic Kompaktkameras, die derzeit Erzeugung eine Menge Buzz (nämlich die Fujifilm X-Serie und der Olympus OM-D) sind z
Advertisement

Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

Einer der Pentax großen Ankündigungen der diesjährigen CES 2013 war der MX-1, eine Kamera, die entworfen ist, um gegen andere retrotastic Kompaktkameras, die derzeit Erzeugung eine Menge Buzz (nämlich die Fujifilm X-Serie und der Olympus OM-D) sind zu konkurrieren .

Die Kamera verfügt über ein robustes Gehäuse aus Messing und eine strukturierte Gummigriff. Während die oberen und unteren Metallplatten fühle mich wie die meisten der Retro-Stil Kameras, die wir gesehen haben, ist der Griff tatsächlich ein bisschen anders: es tatsächlich bietet ziemlich viel Grip.

Es ist eine strukturierte Griff, der fühlt sich tatsächlich klebrig und gummiartig und nicht leicht klebrig und ledrig. Sie werden wahrscheinlich nicht werden diese Kamera sehr oft fallen.

Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

Das 3-Zoll-921K-dot LCD-Display auf der Rückseite der Kamera ist schön und ansprechend. Sie kann von der Kamera weg Körper gezogen werden und zu einem Winkel von 90 Grad, unter der Sie Themen zu fotografieren geradeaus ermöglicht, während sich unten an der Kamera geneigt.

Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

In Bezug auf Geschwindigkeit, sowohl Autofokus und schnappen Fotografien war annehmbar schnell. Die Kameraverschlüsse auf Themen, ohne zu viel Jagd.

Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

Die Kamera-Schnittstelle, sowohl digitale als auch physische, beide sind ziemlich Standard. Die Belichtungskorrektur Einstellrad auf der Oberseite der Kamera ist eine nette Geste - es wird von den gleichen Leuten, die mit es praktisch auf der Fujifilm X-Serie lieben geschätzt.

Im Inneren der Kamera ist ein 1 / 1,7-Zoll-CMOS-Sensor, ausspuckt 12-Megapixel-Fotos. Dies wird wahrscheinlich der Kamera Untergang sein, wenn sie nicht gut auf dem Markt zu tun, da kann man einige recht angesehener 1 / 1.7 "Kameras für den gleichen Preis (der Canon G15, zum Beispiel).

Wir haben festgestellt, dass die Zahl der Menschen lautstark zu Kameras auf der CES 2013 Firmenständen umgehen ist ein ziemlich guter Hinweis darauf, wie viel Interesse die Erzeugnisse erhalten. Als wir die Pentax-Stand gab es keine Wartezeiten für die vier MX-1-Kameras auf den Tisch gelegt. In der Tat, es war niemand da sie anzusehen:

Hands on mit der Pentax MX-1, das neueste Pferd im Retro-Kamera-Rennen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated