Index · Default · Ich habe mit Hochzeits-Gäste Aufnahmen mit Handys Had Enough

Ich habe mit Hochzeits-Gäste Aufnahmen mit Handys Had Enough

2016-01-28 0
   
Advertisement
résuméRichtig, IA € ™ ve hatte genug. Ich möchte euch allen über Gäste mit Handy-Kameras auf Hochzeiten zu sprechen. Ich will mit dir rechten, und IA € ™ m gehen, dass diese sehr einfach: Braut und Bräutigam, halten Sie bitte einen völlig unplugged Trauung
Advertisement

Ich habe mit Hochzeits-Gäste Aufnahmen mit Handys Had Enough

Richtig, IA € ™ ve hatte genug. Ich möchte euch allen über Gäste mit Handy-Kameras auf Hochzeiten zu sprechen. Ich will mit dir rechten, und IA € ™ m gehen, dass diese sehr einfach: Braut und Bräutigam, halten Sie bitte einen völlig unplugged Trauung.

Blick auf das Foto oben. Diese Bräutigam musste lehnen Vergangenheit den Gang nur zu sehen, seine Braut nähert. Warum? Da die Gäste mit ihren Handys waren im Gang und in den Weg.

Dieses saugt. Und IA € ™ m nicht die Schuld, diese Gäste im Besonderen; Ich eigentlich nehmen eine große Menge an Verantwortung für diese auftreten. In der Vergangenheit sollte ich genauer mit meinen Kunden gewesen zu erklären, um sie, warum die Gäste sollten keine Fotos erzählt werden. Nun, von nun an, IA € ™ m gehen, um eine ziemlich große Sache daraus zu machen.

Wenn youâ € ™ re Planung einer Hochzeit, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

1. Gäste mit Handys, iPads und Kameras zu bekommen direkt in Ihrem photographerâ € ™ s Art und Weise. Sie haben keine Ahnung, wie man aus dem Weg zu bleiben. Sie ruinieren oft viele unserer Aufnahmen. Sie machen unsere Fotos schlimmer. Youâ € ™ re zahlen ein Fotograf einiges an Geld; das bedeutet, Sie tolle Fotos möchten. Wir können unser Bestes Arbeit mit Menschen immer in den Weg nicht.

2. Dieselben Gäste werden in die Quere kommen. Sie werden Momente der eigenen Hochzeit zu verpassen, weil Thereâ € ™ ll ein iPad sein, in der Art und Weise. Sie versäumen, Ihren partnerâ € ™ s Gesicht im Gang.

3. Die guestsâ € ™ Bilder sind in der Regel Mist. IA € ™ m sorry, aber es ist wahr. Sie canâ € ™ t nehmen große Fotos mit Ihrer Kamera-Handy, indem er sich in den Gang einer dunklen Kirche, um ein sich bewegendes Motiv zu fotografieren. Hölle, auch viele Profis haben Probleme mit diesem.

Und schließlich der wichtigste Punkt:

4. Stellen Sie sich vor youâ € ™ re in der Mitte der Hochzeitszeremonie. Youâ € ™ re begeistert. Sie entscheiden sich, einen kurzen Blick auf Ihre Gäste so youâ € ™ re sicher, Theyâ € ™ re nehmen die gemeinsame Nutzung dieser glückliche Momente mit Ihnen, möglicherweise sogar eine Träne zu vergießen ihrer eigenen. Was siehst du? Keine Gesichter AT ALL, denn sie sind alle hinter Telefonen und Kameras versteckte! Bezweifle ich stark, dies ist der Weg Sie Ihre Trauung erinnern wollen.

In Ihr einlädt, sagen alle, youâ € ™ re mit einem Unplugged-Zeremonie: keine Technologie, bitte, schreiben Sie es auf einer Tafel, die die Gäste zu sehen, wie sie am Tag vor. Lassen Sie Ihre Zelebranten / Minister / Priester, um die Gäste zu Beginn der Zeremonie zu erzählen. Mieten Sie ein Flugzeug nach IT IM HIMMEL schreiben!

Und die Gäste, youâ € ™ ve zu dieser Hochzeit eingeladen worden, zu teilen und zu feiern, die Liebe, dass zwei Menschen für einander empfinden. Sie didnâ € ™ t laden Sie zusammen, um Fotografien, die sie wahrscheinlich wonâ € ™ t wirklich sowieso Blick zu nehmen. Sie wollen, dass es mit ihnen in Herz und Seele, und sie auf Ihre Tränen in den Augen zu sehen, wie Sie einen Teil ihrer Hochzeitszeremonie bilden möchten. Sie sind Zeugen ihrer Ehe, also um Himmels willen, sehen sie mit den Augen und Sinne, nicht Ihre Telefone.

So dass die Gäste bitte, um meinetwillen, und aus Gründen der zwei Menschen heiraten, lassen Sie Ihre Kameras zu Hause und stellen Sie Ihre Handys und Tabletten.

End rant.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated