Index · Default · Instagram und Angst der Fotograf - Teil III

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III

2014-07-07 9
   
Advertisement
résuméIn den letzten Jahren hat sich iPhoneography eine neue Form der Fotografie, und hat auch weiterhin neu zu strukturieren, wie wir eine Schnittstelle mit der Technologie, sammeln und erzeugen Daten, und wie schaffen wir Erzählungen erstellt. iPhone (un
Advertisement

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


In den letzten Jahren hat sich iPhoneography eine neue Form der Fotografie, und hat auch weiterhin neu zu strukturieren, wie wir eine Schnittstelle mit der Technologie, sammeln und erzeugen Daten, und wie schaffen wir Erzählungen erstellt. iPhone (und ähnliche Smartphones) Nutzer beschäftigen mobile Fotografie auf Masse Mengen von Informationen zu verbreiten, zu unterwandern kulturelle Institutionen und politischen Rallyesport. Diese Verhaltensweisen parallel die gleichen Strategien der radikalen Avantgarde Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts.

In der dritten und letzten Artikel dieser Serie werde ich die versteckten Widerspruch, der zwischen Mobilfotografie und der Avantgarde in Wallace Zitat beschrieben durch die Verwendung von Collagen bestehen aus. Ich werde behaupten, dass mobile Fotografie ist von Natur aus Avantgarde und hat in der Datenüberlast geführt. Datenlast verursacht Dysfunktion von zwei Gehirnregionen (der präfrontale Kortex und Amygdala) und Fragmente unsere Aufmerksamkeit auf Umweltinformationen. Es ist diese fragmentierte Aufmerksamkeit, die den gebrochenen Gefühl von Raum-Zeit von Collage dargestellt Parallelen. Ich werde mit dem Argument, dass mobile Geräte sind die Quelle der Probleme, die sie sehr zu fördern abzuschließen. Es ist diese paradoxe Beziehung mit Technologie, die die Angst des Fotografen antreibt.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie noch nicht gelesen haben die ersten beiden Artikel dieser Serie, ich empfehle, dies jetzt. Oder, hier ist ein Link, der Teil I und Teil II zusammengefasst.

Avantgarde iPhoneography und Collage

Das iPhone ist der Inbegriff der globalen Medien und Kommunikation; hat es die kulturelle Institution des Fotojournalismus unterwandert und hat sich in einer Zeit der großen sozialen Umwälzungen, weshalb mobile Fotografie passt Avantgarde Kriterien aufgetreten.

Die große Rezession 2007-09 erstellt eine Chance für die mobile Fotografie, ein bereits geschwächt Fotomarkt destabilisieren. Das iPhone und App Store sind am richtigen Ort zur richtigen Zeit, um Low-Cost-Alternative zu professionellen Kameras und die damit verbundenen Fotografen liefern. Wir haben den Verlust von Vollzeit-Mitarbeiter Zeitungsfotografen und den Aufstieg der momentanen mobilen Fotojournalismus zu sehen. Benjamin Lowy ikonischen Time Magazine Cover von Hurricane Sandy ist ein Beleg für diesen Übergang.

Die Avantgarde-Strategien katalysierte die moderne zur postmodern Kunst Übergang teilweise durch den Einsatz von Technologie, wie die Fotografie. Mobile Fotografie wird eine neue Avantgarde-Bewegung, dass ändert sich die Beziehung zwischen Kunst und Technik drückt weiter, teilweise durch den Einsatz Collage.

Heute gibt es einen Anstieg der Collage durch den Einsatz von Apps wie Blender, Superimpose und Leonardo, und viele der Siegerbilder der internationalen Mobile Fotografie Wettbewerbe sind Collage. Künstler wie Nettie Edwards, Cedric Blanchon und Sara Tune nutzen Collage, App Stapel und abstrakte Verbundwerkstoffen. Ihre Arbeit disjoints Vergangenheit und Gegenwart, eine Anspielung auf die Fragilität des Gedächtnisses, und ruft reflektierende Analyse. Außerdem Collage wurde mit vielen neuen Exponaten mobile Fotografie nicht im Druck, aber auf dem Bildschirm, die wiederum unterbricht die Kontinuität der Bildbetrachtung neu kontextualisiert. Diese Form des Digital Curation ahmt die Instagram (ebenso wie Tumblr, Facebook und Twitter), und hier sehen wir, dass diese Plattformen sind, wo die Avantgarde übertragen wird.

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Nettie Edwards - Rules of Engagement 03

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Nettie Edwards - Rules of Engagement 02

Mobiltechnologie hat die Fotografie abgelöst und mobile-phone-generierte Collage ist ein Maß für diese Störung, die durch gebrochene Bildsprache dargestellt wird. Die Kontinuität unserer Wahrnehmung erfordert außergewöhnlichen kognitiven Fähigkeiten, wie zum Beispiel visuelle Aufmerksamkeit, um ein nahtloses Gefühl der Selbst erstellen. Steigende Rechenleistung hat sich in einem entsprechenden Datenlast, die unsere Aufmerksamkeit behindert geführt. Eine Überlastung von Informationen können unsere Kohäsions Gefühl von Raum und Zeit zu brechen. So wird unser Selbstwertgefühl durch den Einsatz von mobilen Fotografie aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung gestört.

Zur Unendlichkeit und darüber hinaus!

Im Jahr 1976, Gordon Moore (Mitbegründer von Intel), festgestellt, dass die Anzahl der Transistoren auf einem Mikrochip Doppel etwa alle zwei Jahre. Diese exponentielle Anstieg der digitalen Berechnung wurde auf dem Smartphone, die 200 Jahre der Technologie komprimiert wurde in einem einzigen Gerät, das bloße Unzen wiegt geführt. Eine Folge der exponentielle Berechnung ist, dass das Wissen wird schneller aktualisiert als wir es zu benutzen, geschweige denn verstehen. Das Genie Mathematiker und proto-Computerwissenschaftler John von Neumann zusammen es am besten:

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Mikroprozessor-Transistor Counts (1971-2011) - das Mooresche Gesetz

"[Die] überhaupt Fortschritt der Technik und Veränderungen Beschleunigung im Modus des menschlichen Lebens, die das Aussehen der Annäherung an einige wesentliche Singularität in der Geschichte des Rennens über die hinaus die menschlichen Angelegenheiten, wie wir sie kennen, kann nicht weiter gibt"

In anderen Worten, einen technologischen Sprung so schnell, dass es als unendlich (dh eine Singularität) angezeigt werden. Technologie wird unsere Fähigkeit, mit ihm Schritt zu halten zu übertreffen, und wir werden nicht in der Lage, um Technologie in einer Weise, dass die menschliche Rasse zugute verwenden.

Da die Technologie durchdringt unsere kulturelle Identität werden wir immer mehr interaktive Informationen. Technologie wird allgemein als einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben, noch Technologie Willen und hat Kulturschätze, Verhalten und menschliche Arbeitskräfte ersetzt. Die Beispiele reichen von gebundene Bücher, von Angesicht zu Angesicht Gespräche, um Lehrer. MIT Ökonomen haben Beweise dafür, dass die Rate der Technologie ist jetzt so schnell, dass es Verdrängen Menschen Arbeitnehmer bei einer schnelleren Rate als Arbeiter können neue Technologien zu lernen ist.

Dies deutet darauf hin, dass wir immer nicht in der Lage mit Vorkenntnissen, unsere Entscheidungen zu führen, um die Zukunft mitgestalten. Das menschliche Gehirn ist nicht ausgerüstet, um solche Informationsflut, die uns immer abhängiger von Technik selbst macht behandeln.

Information Overload, Besorgtheit, und das Gehirn

In einem optimalen Zustand, den Menschen zu verwenden Umweltreize zu helfen, zukünftige Ergebnisse. Diese Fähigkeit, die mögliche zukünftige (eine Funktion des präfrontalen Kortex) vorherzusagen, hilft uns in Richtung Dinge, die wir mögen und weg von Dingen, die uns schaden könnten, zu gehen. Wir schaffen cue-Ergebnis Verbände im Laufe unseres Lebens, die uns, unsere Vergangenheit zu nutzen, um unsere Entscheidungen in der Gegenwart zu informieren, um unsere Ziele für die Zukunft zu erhalten ermöglicht. Wenn wir nicht verwenden können unseren gelernt cue-Ergebnis Verbände bei der Führung unserer Zukunft zu unterstützen, dann Unsicherheit setzt jedoch in.

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Zusätzlich zu dem präfrontalen Kortex, des Gehirns Struktur namens Amygdala ist entscheidend bei der Verknüpfung Cues emotionale Ergebnis. Die Amygdala aktiviert in stressigen Erfahrungen und nimmt in Tätigkeit, wenn der Stressfaktor ist weg. Zusätzlich ist direkt mit der präfrontale Kortex zur Amygdala und wenn Stress erhöht wird, kann der präfrontale Kortex Aktivität der Amygdala zu verringern. Wenn Stress ist über einen längeren Zeitraum außergewöhnlich hoch, wie bei erhöhten Bedarf, mehrere Aufgaben durchzuführen ist jedoch jenseits unserer Grenze, die Struktur der Amygdala ändert seine Form so dass es zu einem aktiven Zustand verbleiben. Wenn die Amygdala tritt diese überaktiven Zustand neutrale Signale verknüpfen, um irrationale Gefühle der Bedrohung.

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Wie wir sammeln immer mehr Daten je mehr müssen wir uns durch sie zu sichten. Der präfrontale Kortex hat eine begrenzte Anzahl von Aufgaben kann es zu, und wenn die Nachfrage zu besuchen, mehrere Aufgaben durchführen überlädt den präfrontalen Kortex gibt es einen steilen Abfall in der Fähigkeit, um jede Aufgabe durchzuführen. In diesem Sinne teilt Aufmerksamkeit auseinander, was zu Diskontinuität zwischen Umweltreize und Ergebnisse. Bedeutung, die Möglichkeit, Cue-Ausgang Verbände machen wird immer chaotischer was unsere Unfähigkeit, das Potenzial Zukunft vorherzusagen. Schwere Multitasking hindert uns daran, ohne irrelevante Informationen, erhöht es die Gefühle von Stress, Denken wird gebrochen und nach den Multitasking-Enden, wir können immer noch nicht scharf.

Andere Leute zu beobachten beobachten Ourselves

Bisher habe ich argumentiert, dass Technologie bietet uns mehr Informationen, als wir zu besuchen, was zu Funktionsstörungen des präfrontalen Kortex und Amygdala, die wiederum fragmentiert unsere Aufmerksamkeit und erzeugt Angst. Diese gebrochenen Eindruck davon, wie wir wahrnehmen und Interaktion mit der Umwelt und Technik Parallelen der gebrochenen Natur Collage. Entsprechend ist Collage ein kulturelles Maß der Angst, die durch Technologie hergestellt. In die gleiche Richtung, viele von uns zu sein scheinen mit Technologie als Bewältigungsmechanismus, um die Angst von der Technik zu lindern. Dieser Versuch, unsere Gefühle der Angst mit der Quelle, die Angst zu überwinden ist paradox.

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Pablo Picasso - Apple, Think Different Bild.

Der verstorbene David Foster Wallace beschreibt treffend den gleichen Widerspruch in einem ähnlichen Kontext der Mediensättigung, wenn er schreibt:

"Es ist eine Ironie, dass ein äußerst schlau und unattraktiv Selbstbewußtsein ist notwendig, um TV-Performer" Illusion der unbewussten Berufung erstellen. Dass Produkte wie hilft Ihnen präsentiert auszudrücken Individualität kann sich leisten, im Fernsehen beworben, nur weil sie zu einer enormen Zahl von Menschen zu verkaufen. Und so weiter."

Ersetzen Sie "TV Performer" Illusion "mit" selfies "und wir sind der iPhone erinnert und Apples" Think Different "-Kampagne. Wir wissen um die Heuchelei (Widerspruch, paradox, ironie) hinter Apples Behauptung, dass das iPhone ist ein spezieller Artikel, die Einzelpersonen verleiht ihrer heterogenen Einzigartigkeit wenn es in Wirklichkeit nur dazu dient, um die Homogenität zu bieten.

Dennoch bietet das selfie die Möglichkeit, das Bild unserer Identität, indem, der Auswahl und Ändern von Bildern von uns selbst, bis ein optimierter Selbstgefühl erreicht schützen. Dieser manipuliert und kuratiert Darstellung der Identität erlaubt uns auch, die Kontrolle in einer unsicheren Welt fühlen. So nutzen wir die selfie zur Verringerung der Angst auf den Schuldigen Gerät, das sie erzeugt.

Instagram und Angst der Fotograf - Teil III


Nettie Edwards - Nichts zu verzollen

Die radikale Avantgarde-Technologie genutzt und Ironie, um die Kontinuität zu brechen und zu offenbaren Heuchelei. Nun, beide Technologien und Ironie sind die zugrunde liegenden Kräfte der Pop-Kultur. Dies ist, was David Foster Notierung an der Spitze spielt auf. Technologie wird sowohl als Lösung und Problem gesehen. Per Definition ist das Problem keine Lösung.

Vielleicht nehmen wir dieses Paradox als eine Möglichkeit, uns gegen die sehr reale und beängstigende Veränderungen unserer Zeit zu verteidigen. Zum Beispiel, wir sind auf dem richtigen Weg zur Erde 6. Massensterben. Hier bin ich auf meinem Mac, das Hochladen von Bildern auf meinem iPhone erstellt, in einem klimatisierten Raum mit einem externen Monitor und Festplatte laufen, wie ich höre Musik durch meine Bose Kopfhörer mit Rauschunterdrückung.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass die Produktion von technischen Geräten hat sich abzeichnenden Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen der Welt. High-Tech-Einrichtungen auslaugen natürlichen Ressourcen und neue Technologien zu ersetzen vorherige Generationen bei höheren Raten als Rohstoffe können mithalten. Die Angst des Fotografen ist die Unsicherheit unseres Planeten Fähigkeit, gesunde menschliche Leben gegeben unseren Wunsch nach technologischen Fortschritt zu halten. Wie Natur auseinander fällt Ich bin sicher, dass ich ein Bild zu machen und wenn wir dort ankommen Natur schon bieten die Collage.

Über den Autor: Joshua Sariñana ist ein Neurowissenschaftler am MIT, wo er die genetischen Grundlagen von Lernen und Gedächtnis untersucht. Josh interessiert sich für die Prüfung der Fotografie als sie sich auf den Neurowissenschaften und Kultur. Sie können ihn auf Instagram folgen und sehen Sie sich einige seiner anderen Fotografie und neurowissenschaftlichen Arbeiten auf seiner Website.

Bildnachweis: Nettie Edwards - Rules of Engagement 02 und 03, und Nichts zu verzollen. Joshua Sariñana - Hilfe

Vielen Dank an Susan Akiko Lambe Sariñana und Jorge Basillio für ihre Beiträge.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Canon Büsten Out Jackie Chan Ausgabe DSLR für den chinesischen Markt

    Canon Büsten Out Jackie Chan Ausgabe DSLR für den chinesischen Markt
    Okay, so Polaroid Partnerschaft mit Lady Gaga und Sony hat sich mit Taylor Swift zusammen. Wie wäre es mit Canon? Nun, sie nur noch einen Schritt weiter durch die Freigabe einer Jackie Chan-branded Version der Canon Rebel T2i (AKA 550D) gegangen. Die
  • Mopho Versuch, Fotos Mo Social Stellen

    Mopho Versuch, Fotos Mo Social Stellen
    Mopho ist eine neue Foto-Sharing-Dienst mit einem seltsamen Namen - bis Sie erkennen, es ist ein Domain-Hack mit Tongas ccTLD, so dass es mopho.to. Die Idee ist ähnlich zu etablierteren Location Based Services wie Foursquare oder Gowalla, aber anstat
  • Atemberaubende Bilder von der Internationalen Raumstation Kamera NIKON Getriebe

    Atemberaubende Bilder von der Internationalen Raumstation Kamera NIKON Getriebe
    Nikon und der NASA werden präsentiert einige erstaunliche Fotos an Bord der Internationalen Raumstation genommen mit Nikon-Ausrüstung. Laut Nikon nahm die NASA mehr als 700.000 Fotos mit der Nikon Geräte an Bord gehalten, die eine Nikon D3s DSLR, ach
  • New York Times entschuldigt sich für Inszenierte Art Gallery Fotografien

    New York Times entschuldigt sich für Inszenierte Art Gallery Fotografien
    Die New York Times hat kürzlich eine Entschuldigung für die inszenierten Fotografien, die neben einer Kunst Bewertung, die am Ende September lief erschienen. [Die Fotos] schien Museumsbesucher Betrachten der Ausstellung zu zeigen. In der Tat, die dar
  • Sharan Kartonlochkamera Kits

    Sharan Kartonlochkamera Kits
    Sharan Lochkameras sind Japan hergestellten Karton Kamera Kits, die Sie kaufen und bauen Sie sich. Alle Teile sind vorgeschnitten und mit Klebeband in etwa 1 bis 2 Stunden mit Hilfe von Schritt-für-Schritt-Anweisungen zusammengesetzt werden. Das STD3
  • Cisco tötet die Flip-Videokamera

    Cisco tötet die Flip-Videokamera
    Auf Wiedersehen Flip Video Kamera. Cisco gab heute bekannt, dass Theyâ € ™ re off Tötung der Kameralinie in einem Versuch, ihre Unterhaltungselektronik-Geschäft konzentrieren. Sie kauften das Unternehmen hinter der Kamera, Pure Digital Technologies,
  • Canon 60Da: Eine DSLR Astrofotografie

    Canon 60Da: Eine DSLR Astrofotografie
    Canon hat die neue 60Da, eine DSLR Richtung astrophotographers und dem Nachfolger des 20Da ausgerichtet angekündigt. Also, was ist anders an dieser Kamera? A "modifizierte Infrarotfilter und ein rauscharmer Sensor mit erhöhter Wasserstoff-Alpha
  • Photoville 2012: A Photographic Dorf mit Versandbehältern Eingebaute

    Photoville 2012: A Photographic Dorf mit Versandbehältern Eingebaute
    Brooklyn geborene und gezüchtete Kunst kooperativen Groß Foto Industries haben einen Leckerbissen im Speicher für jede und alle Foto-Enthusiasten, die geschehen, um sich in New York zwischen 22. Juni und 1. Juli. In Zusammenarbeit mit vielen verschie
  • Unbaby.Me Ersetzt Baby-Fotos in Ihrer Facebook-Feed mit "Awesome Stuff"

    Unbaby.Me Ersetzt Baby-Fotos in Ihrer Facebook-Feed mit "Awesome Stuff"
    Neue Eltern lieben Geben von Fotos ihrer Babys mit der Welt, aber das doesnâ € ™ t bedeuten, die Welt immer zu schätzen weiß mit Baby-Fotos verunstalteten seiner Facebook-Newsfeed. Unbaby.me ist eine humorvolle Chrome-Erweiterung, Baby-Bilder entfern
  • Was für eine Canon Rebel XT DSLR sieht aus wie nach 3 Jahren in einer Muddy Creek

    Was für eine Canon Rebel XT DSLR sieht aus wie nach 3 Jahren in einer Muddy Creek
    Anfang dieses Monats, teilten wir die verrückte Geschichte einer DSLR, die an der Unterseite von einem Bach drei Jahre, bevor sie an ihre Besitzer zurückgegeben auf die Tatsache, dass die Speicherkarte war noch lesbar saß, danke. Falls Sie sich wunde