Index · Default · Irista: eine Cloud-basierte Storage-Lösung von Canon für Fotografen Eingebaute

Irista: eine Cloud-basierte Storage-Lösung von Canon für Fotografen Eingebaute

2014-06-05 16
   
Advertisement
résuméIm Anschluss an dicht auf den Fersen von einem Bericht, der behauptet Leica schaut, um eine Cloud-Storage-Dienst zu starten, hat Canon up Irista, eine Cloud-basierte Foto-Speicherlösung von selbst geöffnet. Ursprünglich in der Beta vor einigen Jahren
Advertisement

Irista: eine Cloud-basierte Storage-Lösung von Canon für Fotografen Eingebaute

Im Anschluss an dicht auf den Fersen von einem Bericht, der behauptet Leica schaut, um eine Cloud-Storage-Dienst zu starten, hat Canon up Irista, eine Cloud-basierte Foto-Speicherlösung von selbst geöffnet. Ursprünglich in der Beta vor einigen Jahren unter dem ungewöhnlichen Namen Projekt 1709 veröffentlicht bietet das nun öffentlich-rechtliche Fotografen einen Weg, zu speichern, zu organisieren und teilen Sie Bilder in der Cloud.

Seit Irista hat, in gewissem Sinne, gebaut "für Fotografen, die von Fotografen", gibt es eine Reihe von Foto-spezifische Features innewohnenden in Canons Konzept für Cloud-Storage, die nicht auftauchen in der Unterhaltungsmöglichkeiten wie Dropbox, Google Drive und das bald-zu-sein iCloud Drive.

Zum Beispiel ist Irista keine Dateigrößenbeschränkungen, verfügt über eine automatische Bildsammlungen und bietet einfachen Import und macht den Austausch zu sozialen Netzwerken wie Facebook und Flickr so einfach wie möglich. Und wie Sie mit einem solchen Foto-centric Service erwarten würde, ermöglicht Irista Sie RAW-Dateien gespeichert werden - aber nicht nur diejenigen von Canon-Kameras, Nikon, Olympus, Sony, Panasonic und Samsung werden unterstützt auch.

Irista: eine Cloud-basierte Storage-Lösung von Canon für Fotografen Eingebaute

Canon Irista ist derzeit für die Öffentlichkeit zugänglich, aber es scheint, als ob es immer noch zusammengesetzt. Denn jetzt ist die Plattform noch auf britische Nutzer konzentriert, mit Tagespreise anfragen in Britisches Pfund angezeigt.

Es beginnt bei 10 GB plus volle Zugriff auf alle Funktionen Irista ist kostenlos. Sobald Sie Ihre 10GB Grenze erreicht, gibt es derzeit zwei Optionen zur Auswahl: 50 GB für 5 £ (ca. $ 8,37 USD) pro Monat oder 100 GB für 11 £ (ca. $ 18,45 USD) pro Monat.

Bei diesen Preisen wird Canon nicht die Go-to für jeden, der sich für die reine Lager suchen - sie können mehr Platz für weniger Geld an anderer Stelle - aber Irista anderer Merkmale wird den Dienst zu machen scheinen, desto wertvoller für uns, die wir behandeln massiven RAW-Dateien auf einer täglichen Basis.

Irista: eine Cloud-basierte Storage-Lösung von Canon für Fotografen Eingebaute

Canons erste öffentliche Ausflug in Online-Speicher für Fotografen ist, wenn nichts anderes, eine faszinierende ein. Der Fokus auf die Dreierwette von Bildspeicherung, Organisation und gemeinsame Nutzung sowie einige der anderen Fotografen Besonderheiten in der Dienstleistung gebaut, wird es eine verlockende Option für Fotografen, um die Wolke zu erkunden.

Jetzt müssen wir nur warten und sehen, was Leica hat im Ärmel.

(via Imaging Ressourcen)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated