Index · Default · Kolumbien: Ein Pionier in Drone Regel- Aber im schlimmsten Weise möglich

Kolumbien: Ein Pionier in Drone Regel- Aber im schlimmsten Weise möglich

2015-12-29 74
   
Advertisement
résuméAls Fotograf, Kameramann und Drohne Bastler, folge ich mit großem Interesse alle Aufmerksamkeit der Medien Drohnen haben in letzter Zeit erhalten hat. Leider Drohne Berichterstattung hier in meinem Land, Kolumbien, hat sich gegenüber der negativen ve
Advertisement

Kolumbien: Ein Pionier in Drone Regel- Aber im schlimmsten Weise möglich

Als Fotograf, Kameramann und Drohne Bastler, folge ich mit großem Interesse alle Aufmerksamkeit der Medien Drohnen haben in letzter Zeit erhalten hat. Leider Drohne Berichterstattung hier in meinem Land, Kolumbien, hat sich gegenüber der negativen verzerrt worden ist, mit Geschichten über Einzelfälle wie der Connecticut "Gun-Drone" und den mexikanischen "Drug-Drone" macht großen Spritzer auf allen möglichen Medien Steckdose.

So war ich nicht überrascht, vor zwei Wochen, als unser FAA Äquivalent, die Aeronáutica Civil, veröffentlicht eine neue Iteration seines nationalen Drone Verordnung. Ich wusste, es würde nicht gut zu sein, was ich nicht vorhergesehen ist, dass es eine Sammlung von einigen der absurdesten, beleidigend, unlogisch Gesetze, die ich je gesehen habe.

Kolumbien: Ein Pionier in Drone Regel- Aber im schlimmsten Weise möglich

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der widersprüchlichen Anforderungen von kommerziellen Drohne Betreiber müssen, um rechts unmittelbar nach jedem Punkt zu betreiben, mit ein paar meiner eigenen Kommentare zu erfüllen. Um fair zu sein, die 34-seitige Dokument erwähnt mehrere andere Vorschriften, und die meisten sind relativ international üblichen Beschränkungen wie maximale Höhe, Entfernung vom Betreiber, Flugverbotszonen, kein überfliegen Massen usw.

Wenn Ihr Spanisch ist bis zu der Aufgabe (oder, wenn Sie bereit sind, die Google übersetzen Meer von "einzigartig" Grammatik zu navigieren sind), können Sie die ganze Sache hier lesen:

Ich will einfach nur konzentrieren auf die 4 Punkte, die es unmöglich für kolumbianische Drohne Betreiber rechtlich fliegen zu machen:

# 1: Eine Pflicht Training Course

Wir müssen eine Private Pilot Course identisch einige der Grundkurse realen Flugzeug Piloten müssen zu nehmen zu nehmen. Dies mag wie eine gute Idee erscheinen, nur gibt es ein paar Fänge: Es muss in einem von der Aeronáutica Bürger autorisierten Luftfahrt Schule genommen werden, und um keine Datum ist berechtigt, diese Kurse zu unterrichten.

Auch sollten sie ermächtigt werden, einige dieser Schulen haben diese Kurse bestätigt kostet mindestens $ 5,000 USD. Oh, und durch das Gesetz sie müssen alle sechs Monate verlängert werden.

# 2: Pflichtversicherung

Wir müssen herausnehmen Versicherungspolicen, die Schäden gegenüber Dritten im Falle eines Vorfalls. Auch hier kein Problem ... nur ohne kolumbianischen Versicherungsgesellschaft bietet eine solche Deckung für Drohnen zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels.

# 3: Die Kommunikation mit der Flugsicherung

Ganz im Einklang mit Drohnen-Politik in vielen anderen Ländern (und mit gesundem Menschenverstand), dürfen wir nicht in einem Umkreis von 5 km jedem Flughafen zu fliegen. Allerdings müssen wir sicherstellen, dass wir zu etablieren Funkkommunikation mit der nächstgelegene Flughafen Kontrollturm vor und während jedem Flug.

Ja, das ist richtig: alle Drohnen Betreiber müssen Funkgeräte mit Reichweiten nach oben von 5 km und in der Lage, den Frequenzen Flughäfen nutzen, von denen die günstigste mehr kosten als ein DJI Phantom und benötigen eine Lizenz für legal betreiben zu besitzen. Ganz zu schweigen davon, wie viele Flughafen-Controller erforderlich wäre, um all diese völlig unnötig Kommunikation umgehen, und wie viele Flugzeug-Piloten könnte durch Drohnen Betreiber Eingriffe in ihre ganz notwendig Kommunikation mit Flughäfen betroffen sein.

# 4: Flugpläne 15 Tage vor

Vor jedem Flug müssen wir "Flugpläne" sowohl auf die Aeronáutica bürgerliche und an die kolumbianische Luftwaffe einreichen. Sie müssen mit mindestens 15 Arbeitstagen nach der Vorfreude auf jedem Flug eingereicht werden, und zusätzlich zu den Einzelheiten des Fluges, muss jede Anfrage zu rechtfertigen, warum das gleiche Arbeit kann nicht von einer regulären Flugdurchgeführt werden.

Dieser letzte Punkt beinhaltet einen offensichtlichen Hinweis darauf, warum die Aeronáutica Bürger hat eine so drastische Haltung zu Drohnen aufgenommen. Es stellt sich heraus diese Einheit fest mit dem Handvoll von Luftfahrtunternehmen, die Tausende von Dollar auf jedem Flug mit Luftaufnahmen, Videografie, und dergleichen zu machen verwendet verbunden, aber mit dem weit verbreiteten Einsatz von Drohnen, wird ihre kostbare Goldesel im Sterben. So überraschend, ist die Korruption der wahre Motivation hinter diesem neuen Gesetz, nicht die Sicherheit unserer Bürger.

Das einzige positive Ergebnis dieses neuen Gesetzes ist, dass es Drohne Betreiber im ganzen Land vereint. Wir sind in den Prozess der Schaffung einer nationalen Vereinigung der Drone-Operatoren, haben wir bereits eine Kommission von Experten, die führend sind das Verfahren und die Rechtsberatung darüber, welche Schritte unternommen werden müssen, um die Aeronáutica Bürger überzeugen werden gewählt, dass, ja, müssen etwaige Vorschriften existieren, aber es muss fair, inclusive, und wirklich im Einklang mit internationalen Normen.

Kolumbien: Ein Pionier in Drone Regel- Aber im schlimmsten Weise möglich

Wir haben eine lange und harten Weg (oder Himmel?) Vor uns, aber Sie helfen können. Wir haben eine Petition auf change.org erstellt. Auf diese Weise können wir zeigen, gibt es eine breite internationale Unterstützung für unsere Sache. Wenn Sie bis hierher gelesen haben, sind Sie wahrscheinlich nicht zu beschäftigt, gerade jetzt, so nehmen Sie bitte eine Minute, um es zu unterzeichnen. Kolumbien baut einen gefährlichen Präzedenzfall mit diesem absurden Regelwerk.

Wer weiß? Ihr Land könnte der nächste sein.

Bildnachweis: Header Abbildung basierend auf Foto supersonicstickman, Columbia Karte Wikimedia

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated