Index · Default · Nikon Ersetzen einige problematische D600 mit D610 für wenig bis gar nichts

Nikon Ersetzen einige problematische D600 mit D610 für wenig bis gar nichts

2014-01-28 8
   
Advertisement
résuméNikons Freigabe der D610 wurde mit ein bisschen ... ... Feindschaft von vielen der D600 Nutzer, und waren immer noch mit Sensorspot / Öl / Staub (was zum Teufel willst du es nennen) Themen Umgang erfüllt. Aber es sieht aus wie zumindest ein paar D600
Advertisement

Nikon Ersetzen einige problematische D600 mit D610 für wenig bis gar nichts

Nikons Freigabe der D610 wurde mit ein bisschen ... ... Feindschaft von vielen der D600 Nutzer, und waren immer noch mit Sensorspot / Öl / Staub (was zum Teufel willst du es nennen) Themen Umgang erfüllt. Aber es sieht aus wie zumindest ein paar D600 Besitzer haben auf eine schöne Überraschung aus dem Unternehmen Service-Center behandelt.

Laut Nikon Rumors, haben Berichte in der D600 Nutzer, die einen Ersatz D610 gegeben wurden, wenn sie ihre "schmutzige" Modelle geschickt kommen schon die Wiedereinbaue, zum größten Teil, kostet den Benutzer nichts out-of-pocket -. Mit der Ausnahme einiger Französisch-Benutzer - und es sieht aus wie die Menschen in Europa und den USA wurden immer diese Behandlung.

Offenbar ist die "Standardverfahren" für Nikon in den vergangenen Monaten war es, den Verschlussmechanismus auf die D600 die sie erhalten, zu ersetzen. Wir haben keine Ahnung, warum sie einen anderen Ansatz würde (und nur für ausgewählte Benutzer) aber wenn Sie mit den laufenden Sensorspot Problemen zu tun haben, kann jetzt ein guter Zeitpunkt, um die Kamera in Senden und drücken Sie die Daumen zu sein.

(via Nikon Rumors)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated