Index · Default · Öffentlichen Aufschrei verursacht Fotograf Copyright Klage Tropfen

Öffentlichen Aufschrei verursacht Fotograf Copyright Klage Tropfen

2011-02-19 41
   
Advertisement
résuméA Tucson Fotografen kurzem festgestellt, auf die harte Tour, dass die Öffentlichkeit nicht immer mit Fotografen in Urheberrechtsverletzung Fällen her, auch wenn diese Ansprüche gelten. Etwa einen Monat nach dem tragischen 2011 Tucson Schießen, bedroh
Advertisement

Öffentlichen Aufschrei verursacht Fotograf Copyright Klage Tropfen

A Tucson Fotografen kurzem festgestellt, auf die harte Tour, dass die Öffentlichkeit nicht immer mit Fotografen in Urheberrechtsverletzung Fällen her, auch wenn diese Ansprüche gelten. Etwa einen Monat nach dem tragischen 2011 Tucson Schießen, bedroht Porträtfotograf Jon Wolf so klagen fast drei Dutzend Medien, nachdem sie zeigte ein Porträt, das er von 9-jährige Christina Taylor Grün gemacht - das jüngste Opfer - und verlangte 125.000 $ von einer Zeitung für Veröffentlichung des Bildes.

Es kam bald ans Licht, dass Wolf stürzte auf das Foto mit dem US Copyright Office registrieren, der erste Geschäftstag nach dem Schießen, und näherte sich dem Grün Familie noch am selben Tag verlangt, dass sie sich anmelden Release, ihm die Erlaubnis, die Bildrechte, um die Lizenz zu geben Medien.

Unnötig zu sagen, gab es bald einen öffentlichen Aufschrei gegen Wolf Aktionen. Eine Facebook-Gruppe mit dem Namen "Boycott Jon Wolf Fotografie seit über Christina Green-Foto verklagt" wurde geschaffen, und sammelte mehr als 1.000 Unterstützer, und die Leute begannen zu verlassen rauen 1-Sterne-Bewertung für Wolf Fotografie Dienstleistungen auf Yelp. Schließlich ist die Familie Green gab auch eine öffentliche Zurechtweisung unter Angabe

Jon Wolf, wie wir schmerzlich gelernt haben, zeigten, schlechten Geschmack in der Wahl, um über die Nutzung seiner Photographie unser kleines Mädchen Christina-Taylor Grüne streiten. Unsere Absicht war nicht, damit andere von der Jon Wolf Bild zu profitieren, sondern damit die Medien, um unsere Tochter im besten Licht möglich darzustellen und um ihre Geschichte zu erzählen. Es ist unglücklich, dass er sich dafür entschieden hat in dieser Zeit über die Verwendung seiner Fotografie zu streiten, oder überhaupt, in Anbetracht der Tatsache, dass unsere Familie ist immer noch Trauer und trauernde den Verlust unserer Tochter. [#]

Wolf bald bekannt, dass er sich sein, der seine Bemühungen, zu verklagen.

(via PDN Pulse)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated