Index · Default · Pfad startet iPhone Photo Sharing für Menschen Sie eigentlich,

Pfad startet iPhone Photo Sharing für Menschen Sie eigentlich,

2010-11-17 30
   
Advertisement
résuméMit der anhaltenden Schrei in Foto-Sharing-Dienste auf mobile Geräte, itâ € ™ s nicht überraschend zu sehen, neue Foto-Apps starten links und rechts. Stealthy Startpfad ist zwar ein bisschen anders, mit ihren Hochleistungsteam startet eine ungewöhnli
Advertisement

Pfad startet iPhone Photo Sharing für Menschen Sie eigentlich,

Mit der anhaltenden Schrei in Foto-Sharing-Dienste auf mobile Geräte, itâ € ™ s nicht überraschend zu sehen, neue Foto-Apps starten links und rechts. Stealthy Startpfad ist zwar ein bisschen anders, mit ihren Hochleistungsteam startet eine ungewöhnliche Sharing-Dienst Service vor ein paar Tagen.

Zunächst einmal wurde das Unternehmen von zwei Jungs gestartet, wahrscheinlich wissen, was Theyâ € ™ re Business-weise tun. Dave Morin war bisher Profi Platform Manager auf Facebook, und Shawn Fanning gegründet Napster im Jahr 1998 Whatâ € ™ s verursacht eine Menge Diskussionen, jedoch ist der Ansatz, Theyâ € ™ re Einnahme gegen Foto-Sharing. Anstatt bieten traditionelle soziale Netzwerke und die einfache Weitergabe für andere Dienstleistungen wie die meisten Foto-Sharing-Anwendungen konzentriert Pfad auf privaten Austausch mit Familie und Freunden. Der Service ermöglicht es Ihnen, private Fotos mit bis zu 50 Personen zu teilen, Tagging sie mit ein wenig Kontext (Menschen, Orten oder Dingen), aber seltsamerweise beschließt, die Funktionen, die verursacht haben andere Apps zu gehen virale, einschließlich Kommentierung, Sympathie meiden, und Filtern.

Herea € ™ sa kleines Video, das Pfad zeigt in einer niedlichen Weise:

Sie können auch mehr über ihre Vision für den Dienst durch Lesen dieser Nachricht auf der Unternehmens-Blog.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated