Index · Default · Photog hilft Katastrophenopfern, ihre verlorene Fotoalbum Rebuild

Photog hilft Katastrophenopfern, ihre verlorene Fotoalbum Rebuild

2013-09-16 14
   
Advertisement
résuméVon all den Elementen, die in einer Katastrophe zerstört werden kann, nur wenige sind so wertvoll oder schwer, als Familienfotosammlungen ersetzen. Fotograf Brian Peterson sah, dass aus erster Hand, während das Leben und vor zwei Jahren in Japan arbe
Advertisement

Photog hilft Katastrophenopfern, ihre verlorene Fotoalbum Rebuild

Von all den Elementen, die in einer Katastrophe zerstört werden kann, nur wenige sind so wertvoll oder schwer, als Familienfotosammlungen ersetzen. Fotograf Brian Peterson sah, dass aus erster Hand, während das Leben und vor zwei Jahren in Japan arbeiten, als ein Erdbeben und noch mehr verheerenden Tsunami fegte alles viele Familien.

Erfassen, dass die Fotografie ein Weg sein könnte, um ihnen helfen, zu heilen, Peterson startete die Organisation Photohoku (für die Region Tohoku durch den Tsunami verwüstet genannt), um Familien beim Wiederaufbau ihrer Alben.

Einmal im Monat, Peterson und anderen professionellen Fotografen reisten nach der Tsunami-Zone, um Porträt-Sitzungen mit Familien, die alle ihre Bilder verloren hatte zu tun. Peterson verwendeten Instant-Film, um Familien zu gewährleisten, musste sofort druckt die ersten Seiten eines Fotoalbums zu füllen.

Photog hilft Katastrophenopfern, ihre verlorene Fotoalbum Rebuild

Die Arbeit brachte eine Menge Lächeln, zusammen mit etwas Tieferes. "Wir haben mit Tsunami betroffenen Familien in Japan, wie dieser Aufwand hat sich positiv emotionalen und psychologischen Auswirkungen der Bereitstellung einer Möglichkeit für die Menschen von der Katastrophe betroffen sind, um voranzukommen hatten gesehen", sagt Peterson auf der Projektwebsite.

Jetzt Peterson hat seine Aufmerksamkeit auf sein Heimat Oklahoma wandte, um Familien, die alles im Mai letzten Jahres in einem verheerenden Serie von Tornados Streiks verloren zu helfen. Der Fotograf und Kollegen in Tulsa landete vor ein paar Wochen, und planen, eine Reihe von Foto-Sessions und Fotografie-Workshops durchzuführen.

Peterson hofft, auch weiterhin die Erweiterung des Projekts auf andere Gebiete in Not, und er nimmt Geldspenden als auch gebrauchte (aber immer noch funktionsfähig) Digitalkameras möchten Sie vielleicht, um das Projekt zu senden, um dorthin zu gelangen.

Wenn Sie mehr wollen, oder Sie möchten, eine Spende zu machen und helfen, Peterson Sache, über Kopf zu dem Photohoku Website indem Sie hier klicken.

(via Tulsa World)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated