Index · Default · Pultizer Preis gewinnender Fotograf Foils Bankraub mit Bear Hug

Pultizer Preis gewinnender Fotograf Foils Bankraub mit Bear Hug

2010-04-14 27
   
Advertisement
résuméAm Montagnachmittag, nur wenige Stunden nach der 2010 Pulitzer-Preisträger bekannt gegeben wurden, war Pulitzer-Preis ausgezeichneten Fotografen Kim Komenich steht an einem Wells Fargo Bank in San Jose, Kalifornien, als er bemerkte den Mann vor ihm d
Advertisement

Pultizer Preis gewinnender Fotograf Foils Bankraub mit Bear Hug

Am Montagnachmittag, nur wenige Stunden nach der 2010 Pulitzer-Preisträger bekannt gegeben wurden, war Pulitzer-Preis ausgezeichneten Fotografen Kim Komenich steht an einem Wells Fargo Bank in San Jose, Kalifornien, als er bemerkte den Mann vor ihm die Hand des Geld eine Notiz. Als der Erzähler fing an, eine Kassenschublade entleeren, ging Komenich um seine Arme um den Räuber in einer erstickenden Umarmung zu wickeln.

San Jose Mercury News berichtet, dass,

Die Polizei fand Komenich und Fernandes noch in ihrer unbeholfenen Umarmung umschlungen. Sie verhafteten schnell Fernandes und seinen zwei mutmaßlichen Komplizen, der im Kundenwartebereich geblieben waren. Sie wurden später auf Raub Gebühren gebucht. Keine Waffe wurde nie gefunden.

Komenich, Assistant Professor an der San Jose State University, ist kein Fremder in gefährliche Situationen. Im Jahr 1987, während der Arbeit für die San Francisco Examiner, wurde er mit dem Pulitzer-Preis Spot-Nachrichten Fotografie für seine Berichterstattung über die philippinische Revolution und dem Fall der Ferdinand Marcos ausgezeichnet.

(via Gawker)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated