Index · Default · Renommierte Fotojournalist Steve McCurry erzählt seine Erfahrung Fotografieren 9/11

Renommierte Fotojournalist Steve McCurry erzählt seine Erfahrung Fotografieren 9/11

2014-09-11 3
   
Advertisement
résumé[youtube] QoFFq2lSBZU [/ youtube] Am 11. September 2001, Fotojournalist Steve McCurry fand sich in seiner Heimatstadt New York City, als das Chaos begann Entfaltung um ihn herum. Natürlich haben wir alle wissen jetzt, dieses Tages für die Terroransch
Advertisement

Am 11. September 2001, Fotojournalist Steve McCurry fand sich in seiner Heimatstadt New York City, als das Chaos begann Entfaltung um ihn herum. Natürlich haben wir alle wissen jetzt, dieses Tages für die Terroranschläge auf das World Trade Center, aber zu der Zeit war es eine Unschärfe von Ereignissen, die auch McCurryâ € ™ s langjährige Erfahrung als Fotojournalist hadnâ € ™ t unbedingt ihn vorbereitet .

In dem obigen Video, Himmel Arte Interviews McCurry, die uns ein 30-Minuten-inside-Blick auf den Geist und Gedanken hinter einigen der kultigsten Bilder McCurry hat gefangen genommen. Als Teil der, dass, taucht McCurry in die Momente, die seine Erinnerung an das Fotografieren der Ereignisse, die sich auf 9/11 nahmen sind.

Renommierte Fotojournalist Steve McCurry erzählt seine Erfahrung Fotografieren 9/11

Teil traurigen Teil inspirierend, ist das Interview eine großartige Einblicke in die Momente, in denen einer der kultigsten Fotojournalisten erfasst eines der dunkelsten Momente in der amerikanischen Geschichte.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated