Index · Default · Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

2013-04-17 27
   
Advertisement
résuméEiner der großen Trends in der Digitalkamera-Industrie ist im Moment der Füllung von großen Sensoren in winzige Kameras. Heute Ricoh wurde die neueste Kamera-Unternehmen sich an der Aktion mitmachen. Es wurde offiziell angekündigt, die Ricoh GR, eine
Advertisement

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Einer der großen Trends in der Digitalkamera-Industrie ist im Moment der Füllung von großen Sensoren in winzige Kameras. Heute Ricoh wurde die neueste Kamera-Unternehmen sich an der Aktion mitmachen. Es wurde offiziell angekündigt, die Ricoh GR, eine kompakte Kamera, die eine tierisch APS-C-Größe-Sensor in seinem Kern verfügt.

Die neue 16-Megapixel-CMOS-Sensor ist ein großer Schritt von den 1 / 1,77-Zoll-CCD-Sensoren, die zuvor in GR Digital Kameras verwendet wurden. Der neue Sensor sollte eine willkommene Upgrade für Fotografen, die Portabilität, ohne die Bildqualität zu opfern.

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Portabilität ist etwas, was Sie auf jeden Fall mit dieser Kamera zu bekommen. Der Körper ist aus strapazierfähigem Magnesiumlegierung gefertigt, wiegt aber nur 8,6 Unzen. Es ist gebaut, um wie eine Kompaktkamera zu fühlen, und das gesamte Interface ist für die einfache Einhanddreharbeiten entwickelt.

Auf der Rückseite der Kamera ist ein 3-Zoll-1,23-Millionen-Punkt-LCD-Bildschirm. Auf der Vorderseite der Kamera ist ein fester 18,3 mm f / 2.8 Objektiv, das entspricht 28 mm bei 35-mm-Bezug ist - eine geeignete Brennweite für den täglichen Schüsse und Straßenfotografie (etwas GR Digital-Kameras sind seit langem für benutzt worden).

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Es gibt eine neue GR Engine V Bildprozessor, der das Rauschen zu minimieren hilft, selbst wenn die Empfindlichkeit der Kamera ist bis zu seinem Maximum von ISO 25600 erhöht.

Die Kamera konzentriert sich auch auf Geschwindigkeit, sowohl in der Handhabung und im Schießen. Ein neues Linsenantriebsmechanismus und Autofokus-Algorithmus kann die Kamera in 0,2 Sekunden zu konzentrieren. Die Startzeit liegt bei nur einer Sekunde, so dass die Kamera im Anschlag, wenn Sie brauchen, um einen flüchtigen Schuss zu erfassen.

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Weitere Features sind in Körper RAW-Entwicklung, einen dedizierten Tiefenschärfentiefekontrolle, 4 Bilder pro Sekunde Serienbildfunktion, eine Ernte-Modus, der Ihnen eine scheinbare Brennweite von 35 mm statt 28 mm, Eye-Fi-Kompatibilität für die drahtlose Übertragung von Druckdaten , ein Pop-up-Blitz, eine dedizierte Taste für 9-Bild-Effekte und 1080p H.264 HD Video-Aufzeichnung mit kontinuierlicher AF.

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Ricoh GR stopft eine DSLR-Caliber Sensor in einen winzigen Punkt-and-Shoot Körper

Die neue Ricoh GR werden ab Mai 2013 mit einem Preis von $ 800 (es verfügbar ist vorbestellbar über B & H). Es ist ein bisschen teuer, so weit wie High-End-Kompaktkameras, aber ist ein Schnäppchen im Vergleich zu den $ 1100 Nikon auflädt für seinen eigenen APS-C compact, der Coolpix A.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated