Index · Default · Samsung kann Arbeits werden auf einem Retro X100 Competitor Genannt der R1

Samsung kann Arbeits werden auf einem Retro X100 Competitor Genannt der R1

2011-09-08 30
   
Advertisement
résuméMit dem Erfolg der Fujifilm X100, sind Kamera Unternehmen beginnen zu erkennen, dass die Verbraucher lieben sowohl das Design der alten Schule-Kameras und die Leichtigkeit der Aufnahme digital. Samsung kann auf der Suche, um die Retro Partei beizutre
Advertisement

Samsung kann Arbeits werden auf einem Retro X100 Competitor Genannt der R1

Mit dem Erfolg der Fujifilm X100, sind Kamera Unternehmen beginnen zu erkennen, dass die Verbraucher lieben sowohl das Design der alten Schule-Kameras und die Leichtigkeit der Aufnahme digital. Samsung kann auf der Suche, um die Retro Partei beizutreten - das neueste Gerücht, das Internet getroffen ist, dass Samsung plant ein X100-style-Kamera genannt R1 ... mit Wechselobjektiven!

Bereits heute Morgen veröffentlichte die Blog 36exp einen Beitrag mit dem Titel Das Samsung Retro R1: DSLR Spec im kompakten Gehäuse. Nur wenige Stunden später wurde der Beitrag ruhig gelöscht, jedoch nicht vor Mirrorless Rumors snagged eine Kopie des Textes:

Letzte Nacht habe ich besuchte eine Feedback-Sitzung von einem Forschungsunternehmen im Auftrag einer großen Kamera-Unternehmen zu führen. Sie wurden für die 'erweiterte Kamera Benutzer eine Rückmeldung über ein neues Kamera-Design zu geben suchen.

Sie zeigten, was aussah wie ein sehr gut vorangekommen Mock-up und spec einer Kamera, die etwa die Größe einer Canon G12 (Klicken Sie hier ot sehen, dass cam) oder spiegellose Kamera war, hatte aber das Styling sehr ähnlich wie die Fuji X100 (Klick Hier ot sehen, dass cam).

Die Spezifikation der Kamera, die wir wurden aufgefordert, Feedback zu geben on wurde angegeben als:

- APS-C-Größe-Sensor
- 24,3 Megapixel
- Wechselobjektive
- Spiegelfreies System
- Gehäuse aus Magnesiumlegierung
- Retro Styling (ihre Worte), dh den direkten Zugriff Tasten und Regler für die Kontrollen, ähnlichen Blick auf Fuji x100, Schwarz und Chrom
- 10 fps
- Max Verschlusszeit 1/8000 sec
- Phase-Autofokus
- Swivel LCD-Bildschirm (obwohl dies nicht gutes Rückgespräch)
- Preis £ 616 inklusive Kit-Objektiv

Sie haben nicht zu offenbaren als Samsung zunächst, aber die Diskussion stand, auf die Marken, die wir vertrauenswürdige und jeder genannten Nikon, Canon, Leica etc als Marken mit Erbe, das sie vertrauen, wenn Kauf in, was schien, ein Premium-Kamera sein. Wenn jemand erwähnt, dass sie weniger wahrscheinlich, es zu kaufen würde, wenn es von Samsung war ein Kerl erschienen (wer beobachtet die Sitzung von hinten ein Weg, Glas) und gab bekannt, dass es ein Samsung-Kamera, und fragte unsere Gedanken dazu ....

Kein Bild konnte nicht abgerufen werden oder irgendetwas bringen leider. Es kann genannt werden die Retro R1 oder ähnliche wie der Mock-up hatte Retro darauf über den Rest des Namens geätzt, aber Band.

Ich mochte es wirklich, schien SLR spec in einem kleineren Körper haben, hoffentlich zum Tragen kommt.

Eine Sache, die X100-Fans lautstark für die seit der Veröffentlichung von dieser Kamera - und anschließend das X10 - ist ein X100-Stil Kamera mit Wechselobjektiven (sowohl der X100 und X10 haben Linsen fest). Konnte Samsung tatsächlich schlagen Fujifilm auf den Stempel und lassen eine Retro-Stil mit Wechselobjektiven spiegellose Kamera zuerst? Das wäre verrückt.

(via Mirrorless Rumors)

Update: zurück Das Foto von Samsung Prototyp-Kameras, die wir eine Weile gemeinsam genutzten beinhaltet eine Retro-austauschbaren Linsen eins. Könnte, dass die R1 sein?

Bildquelle: FinePix X100 Seite Front von Joe Wilcox

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated