Index · Default · See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

2011-04-27 21
   
Advertisement
résuméFür sein Projekt Seen und Stauseen, ausgesetzt Fotografen Matthew Brandt unter Verwendung von sowohl Licht und Wasser - nach der Aufnahme Fotos von jedem See oder Reservoir (dh Belichten mit Licht), machte er eine chromogene Druck und dann eingeweich
Advertisement

See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

Für sein Projekt Seen und Stauseen, ausgesetzt Fotografen Matthew Brandt unter Verwendung von sowohl Licht und Wasser - nach der Aufnahme Fotos von jedem See oder Reservoir (dh Belichten mit Licht), machte er eine chromogene Druck und dann eingeweicht das Foto in das Wasser, das fotografiert wurde, so setzen Sie sie Wasser.

See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

See Fotos gemacht Abstrakt Mit See-Wasser

Brandt sagt uns,

In der Serie mit dem Titel Seen und Stauseen, habe ich Wasser aus verschiedenen Seen und Stauseen gesammelt, um ihre eigenen Bilder verschlechtern. Herkömmliche C-Prints wurden von Seen und Stauseen rund um den Westen der Vereinigten Staaten gemacht. Ihre Drucke wurden dann in den See Wasser, um unterschiedlich lange von Tagen bis Wochen oder Monaten eingeweicht. Während dieser Einweichzeit, bricht das Wasser in den Schichten von Farben, die das Bild zu machen. Was bleibt, sind abgebaute C-Prints, Reste der Farbzerlegung, die das Bild auf den See oder Reservoir zu komponieren. Es ist nicht nur ein Projekt, um die Reflexion von einem Aufnahmeobjekt, die seine Bild erfüllt, sondern auch eine Metapher für die abgebauten Technologie der Farbnegativdruck.

Sie können sich das gesamte Projekt über auf Brandts Website hier überprüfen.

Danke für den Tipp Linda!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated