Index · Default · Sekonic kündigt das weltweit erste Touchscreen Belichtungsmesser

Sekonic kündigt das weltweit erste Touchscreen Belichtungsmesser

2012-09-14 45
   
Advertisement
résuméHandys haben bereits den Weg des Touchscreen weg, also warum nicht Belichtungsmesser? Vielleicht werden sie, ab heute. Sekonic hat nur zwei neuen Licht Meter, die das weltweit erste, eine Touchscreen-Schnittstelle anbieten, sind angekündigt. Der L-47
Advertisement

Sekonic kündigt das weltweit erste Touchscreen Belichtungsmesser

Handys haben bereits den Weg des Touchscreen weg, also warum nicht Belichtungsmesser? Vielleicht werden sie, ab heute. Sekonic hat nur zwei neuen Licht Meter, die das weltweit erste, eine Touchscreen-Schnittstelle anbieten, sind angekündigt. Der L-478D und L-478DR beide verfügen über einen 2,7-Zoll-LCD-Touchscreen, über die Einstellungen, indem Sie oder Ihren Finger verändert.

Sekonic kündigt das weltweit erste Touchscreen Belichtungsmesser

Beide Messgeräte, angetrieben durch zwei AAA-Batterien bieten einen Dynamikbereich Kalibrierung Funktion namens Exposition Profilierung, die Ihren Belichtungsmesser passt auf der Grundlage der Dynamikbereich Fähigkeiten Ihrer Kamera. Einfach ein Foto von Ihrem Motiv zu laden in den Belichtungsmesser durch ein Sonderprogramm mit einem USB-Kabel und das Messgerät kann Ihnen sagen, ob Sie Informationsverlust in den Schatten oder Höhepunkte Ihrer Bilder haben.

Der L-478DR geht einen Schritt weiter als die Lichtmessung Funktionalität, indem sie eine integrierte Pocket Wireless Flash Trigger - eine Kombination, die sehr viel Sinn macht. Dadurch können Sie die Leistungsstufen des Strobes, die auf Pocketwizard Transceiver und einer Reihe von anderen kompatiblen Studioblitzgeräte montiert werden, zu steuern.

Der L-478DR enthält auch Pocketwizard die Standard-Kanäle (1 - 32) und Quad Zone Fähigkeit, beliebige Flash (! Oder Kamera) mit einem Pocketwizard mit ihm verbunden, auch mit Pocketwizard-Module integrierte auslösen. Stellen Sie sich ein Porträt-Sitzung, wo Sie mehr natürliche Mimik von der fotografierten Person zu bekommen durch das Auslösen der Kamera mit Ihrem Belichtungsmesser. Cool, oder? Und das ist nur der Anfang einer ganzen Welt der drahtlosen Steuerungsmöglichkeiten. [#]

Sekonic kündigt das weltweit erste Touchscreen Belichtungsmesser

Hier ist ein Video der Einführung der L-478DR:

Der L-478D und L-478DR kosten $ 389 und $ 469, bzw., und können bei größeren Online-Kamera-Ausrüstung Einzelhändlern erworben werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated