Index · Default · Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

2012-10-19 42
   
Advertisement
résuméFotograf Michael Wolf begann seine Karriere als Fotojournalist in Hongkong arbeitet für eine deutsche Zeitschrift. In den frühen 2000er Jahren, wandte er sich an nicht-redaktionelle Fotografie mit einem ungewöhnlichen Projekt namens bastard Stühle. W
Advertisement

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Fotograf Michael Wolf begann seine Karriere als Fotojournalist in Hongkong arbeitet für eine deutsche Zeitschrift. In den frühen 2000er Jahren, wandte er sich an nicht-redaktionelle Fotografie mit einem ungewöhnlichen Projekt namens bastard Stühle. Wolf hatte bemerkt, dass in ganz China, gab es provisorischen Stühlen, die zusammen mit was auch immer Materialien die Besitzer konnten ihre Hände bekommen gesetzt worden war. Er begann zu dokumentieren diese seltsamen Möbelstücke, die die kreativen Ideen die Menschen in China zu sitzen hatten.

Das Projekt scheint harmlos genug, aber Projekts Wolfs war nicht sehr beliebt bei den staatlichen Volks. In einem Interview mit Kriegsdienst teilt er, wie das Projekt tatsächlich bekam ihn in Schwierigkeiten:

[...] Mehrfach jemand rief die Polizei, um zu versuchen mich für 'etwas, das schädlich für den chinesischen Staat zu tun "verhaften zu lassen; mein Verbrechen in diesem Fall war, dass ich lustig machen über das chinesische Volk, weil ich fotografierte unten Stühlen gebrochen. Ich war eigentlich nie verhaftet, aber wurde zweimal für mehr als 6 Stunden in einem Public Security Bureau festgenommen und verhört. Beide Male meine Filme wurden beschlagnahmt.

Der San Francisco Chronicle schreibt:

Schnappschüsse von Volksreichtum schnell geben Boden auf der offiziellen Ethos, das nur peinlich Zeichen der Rückständigkeit in Down-Home Know-how sieht - Wer durch "Sitting in China" blättert seine Bilder als Porträts, forensische Untersuchungen nicht zu erkennen.

Hier ist eine Auswahl der Bilder in das Projekt:

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sitzen in China: Eine Serie von Fotografien, die "Bastard Chairs"

Sie können die gesamte Serie von Fotografien über auf Wolfs Website zu sehen. Sie haben auch in einem Buch mit dem Titel veröffentlicht: "Sitzen in China."

Bastard Chairs von Michael Wolf (via Boing Boing)

PS Wolf ist der Fotograf, der mit einem Honorable Mention bei World Press Photo für eine Serie von Bildern aus Google Street View kuratiert ausgezeichnet wurde.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated