Index · Default · Sollte Fotografien in Zoos Fangen betrachtet legitim "Nature" Fotos?

Sollte Fotografien in Zoos Fangen betrachtet legitim "Nature" Fotos?

2013-01-07 40
   
Advertisement
résuméNational Geographic hat die Gewinner des Fotowettbewerbs 2012, die mehr als 22.000 Einträge aus Fotografen auf der ganzen Welt erhalten bekannt gegeben. Das obige Foto von Ashley Vincent erfasst und mit dem Titel "Die Explosion !," wurde al
Advertisement

Sollte Fotografien in Zoos Fangen betrachtet legitim "Nature" Fotos?

National Geographic hat die Gewinner des Fotowettbewerbs 2012, die mehr als 22.000 Einträge aus Fotografen auf der ganzen Welt erhalten bekannt gegeben. Das obige Foto von Ashley Vincent erfasst und mit dem Titel "Die Explosion !," wurde als Gewinner des Hauptpreises und dem oberen Bild in der Kategorie "Natur" gewählt.

Es ist eine große Capture, aber es ist eine Sache über sie, die beweisen kann etwas umstritten zu sein: Vincent erfasst das Foto in einem Zoo.

Hier ist, was die Beschreibung der Gewinnbild Staaten auf der Nat Geo-Website:

Ein Indochina Tigerin namens Busaba schüttelt sich nach dem Schwimmen in Khao Kheow Open Zoo in Chonburi, Thailand trocken. Unter dem Titel "Die Explosion!" Das Foto war der Siegerbeitrag in der 2012 National Geographic Photo Contest.

Die Indo-chinesischer Tiger-gefunden in Teilen von Myanmar (Birma), Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha-ist eines von sechs Tigerunterarten, die alle gefährdet oder vom Aussterben bedroht sind. Es wird geschätzt, dass nur etwa 350 indochinesischen Tiger im wilden existieren.

Drüben auf seinem Blog schreibt Reisefotograf Brendan van Son, er fühlt sich beleidigt und enttäuscht, dass Nat Geo wählte ein Foto von einem gefangenen Tier als gewinnen "Natur" Foto:

Es ist einfach, in diesem Foto zu suchen und einfach sagen, "hey Brendan, es ist ein cooles Foto, darüber hinwegzukommen." Was aber, wenn die Umstände etwas anders waren? Was ist, wenn beispielsweise eine bestand darin, ein weißer Wolf fangen sie dann los in einer schönen Szene von weißen Schnee zu fotografieren? Was passiert, wenn man war in einem frisch erschossen Stierelch bringen, dass für Wolf fotografiert zu essen werden? Möchten Sie verschiedene über sie fühlen dann? Darüber hinaus wird National Geographic seine Fotografen sagen, auf dem Feld, haben wir nicht wirklich brauchen euch da draußen, nur den Kopf in einen Zoo, die Tieraufnahmen, die Sie brauchen.

Wenn ich ein National Geographic Fotografen, würde ich durch diese beleidigt sein. Ein Naturfotograf verbringt ganze Tage, von morgens bis abends manchmal versteckt in den Elementen der Natur, die oft sich selbst in Gefahr, dass ein Schuss in der unberührten Natur zu bekommen. Ich habe mehr Respekt für Tierfotografen als jeder andere in der Welt, und ich habe, sich vorzustellen, das fühlt sich wie ein Schlag ins Gesicht zu ihnen.

Was kommt als nächstes? Wir beginnen die Inszenierung Konflikte wirklich cool Kriegsfotos zu bekommen?

Sollte Fotografien in Zoos Fangen betrachtet legitim "Nature" Fotos?

Zurück im Jahr 2010, wurde ein Fotograf seiner renommierten Tierfotografie Hauptpreis gewinnen beraubt, nachdem er kam ans Licht, dass der Wolf er fotografiert hatte, war ein sicherndes Tier.

Der Unterschied ist jedoch, dass das Foto oben wurde als "Nature" Foto und dem Wolf Foto aus dem Jahr 2010 vorgelegt wurde, soll ein "Wildlife" Foto sein.

Das Siegerfoto vom jährlichen Wettbewerb National Geographic ist es, von einem Zoo? [Brendan van Son]

Update: Vincent hat sich ihre eigenen Gedanken in der Beschreibung des Fotos über auf 500px geschrieben:

Wie es passiert, während ich weiß, einige Fotografen Gefühl, dass Bilder von gefangenen Tieren unterlegen sind Fotos von Tieren in freier Wildbahn gefangen genommen, so wunderbar, wie es ist, Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, habe ich immer gedacht, das ist eine lächerliche Weise, denken. Ein Tiger, zum Beispiel, in der Gefangenschaft ist genauso fantastisch, und wunderschön wie ein Tiger in freier Wildbahn; was ich versuche, in meinen Bildern einzufangen ist etwas, von Charakter und Persönlichkeit meines Gegenstand, wie ich glaube, es ist diese Art von Eingriff Bildern, das haben andere das Gefühl eher eine Verbindung mit jedem einzelnen Thema, und vielleicht für einige Leute, dass Verbindung zu erhöhen ihre Niveaus des Mitgefühls genug, um auf die Gefühle, die schließlich eine gewisse Rolle beim Schutz und der Erhaltung der am meisten gefährdeten der Mutter Natur Geschenke spielen kann handeln.

Ich denke, was ich versuche zu sagen ist, so wunderbar wie "wild" Tier Fotografie sein kann - und wenn Sie jemals die Gelegenheit zu gehen, sagen wir, auf einer Safari in Afrika haben Sie wirklich, wirklich sollte - bis zu dem ein Traum Gelegenheit kommt zusammen nicht in irgendeiner Weise benachteiligt fühlen, weil die einzige Alternative die Sie haben können ist es, Tier in Gefangenschaft zu fotografieren. Wenn Sie lieben Tiere und haben einen starken Wunsch, eingreifenden Bildern von Ihren Favoriten zu erfassen, einen Platz finden, die gut für ihre Tiere kümmert und investieren so viel Zeit wie Sie bekommen können, um Ihre Untertanen kennen und in Honen Ihre fotografischen Fähigkeiten.

Vielen Dank für das Senden in der Spitze, Troy!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated