Index · Default · Sony macht ein paar Last-Minute-Änderungen an der RX1 Formatfüllend Compact

Sony macht ein paar Last-Minute-Änderungen an der RX1 Formatfüllend Compact

2012-10-02 29
   
Advertisement
résuméWie kann man einen Vollformat-Sensor in einem kompakten Kameragehäuse zu stopfen? Die Antwort: mit großen Schwierigkeiten. Es scheint, dass Sony in ein paar technische Hürden läuft nach der Ankündigung seiner bahnbrechenden RX1 Full-Frame-Kompaktkame
Advertisement

Sony macht ein paar Last-Minute-Änderungen an der RX1 Formatfüllend Compact

Wie kann man einen Vollformat-Sensor in einem kompakten Kameragehäuse zu stopfen? Die Antwort: mit großen Schwierigkeiten. Es scheint, dass Sony in ein paar technische Hürden läuft nach der Ankündigung seiner bahnbrechenden RX1 Full-Frame-Kompaktkamera. Das Unternehmen gab heute bekannt, dass die Kamera mit ein paar Last-Minute-Änderungen am Design und an den Spezifikationen hergestellt Versand werden.

Es gibt positive und negative Veränderungen: auf der glücklichen Seite der Dinge, die maximale Verschlusszeit ist von 1/2000 einer Sekunde bis 1/4000 ... bei Verwendung einer Blende von f / 5.6 oder kleiner verstärkt. Es ist ein bisschen seltsam, aber die maximale Verschlusszeit der Kamera erhöht sich, wenn Sie sich von der maximalen Blendenöffnung zu stoppen. Bei f / 2, sind Sie bis 1/2000 begrenzt. Schau mal auf f / 4, und Sie erhalten 1/3200. Schritt nach unten etwas mehr, und Sie die schnellstmögliche Geschwindigkeit.

Anscheinend Marotte ist auf Zentralverschluss der Kamera. Die Fujifilm X100 funktioniert die gleiche Weise: bei f / 2 auf dieser Kamera, du bist bis 1/1000 begrenzt. Stoppen Sie auf f / 8, und Sie erhalten 1/4000.

Die zweite Änderung, oben dargestellt, ist die Entfernung von der Einzel- und Dauer Optionen auf den AF-Einstellrad. Es ist nicht mehr eine Wahl, da sie schon in einem einzigen "Autofokus" -Modus kombiniert worden. Es scheint, dass die Kamera die diese Entscheidung für Sie zu machen, mit Einzel für Standbilder und kontinuierlich für Video-Aufzeichnung.

Es ist ein wenig seltsam, dass diese Veränderungen kommen, nachdem die Kamera wurde bereits enthüllt, die Lupe genommen und für Vorbestellungen, zur Verfügung gestellt. Kontinuierlicher Autofokus ist hilfreich für eine Reihe von Arten der Fotografie - Straße Dreharbeiten, zum Beispiel - so wird es interessant sein zu sehen, ob diese Last-Minute-edit verursacht keine signifikante Anzahl von Pre-Auftragsstornierungen (zumindest die Beispielfotos sind jaw-dropping ).

(via Sony Japan via Photo Rumors)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated