Index · Default · Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

2012-07-10 38
   
Advertisement
résuméHier ist eine Top-Ten-Liste, in keiner bestimmten Reihenfolge, von Nikon Filmrollen! Oft erscheinen, als im Abspann Extras, diese Nikon SLRs haben sich einige der größten Momente der Filmgeschichte vor. 1. Apocalypse Now (1979) After The Godfather Pa
Advertisement

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Hier ist eine Top-Ten-Liste, in keiner bestimmten Reihenfolge, von Nikon Filmrollen! Oft erscheinen, als im Abspann Extras, diese Nikon SLRs haben sich einige der größten Momente der Filmgeschichte vor.

1. Apocalypse Now (1979)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

After The Godfather Part II, dies sah aus, als wäre es Regisseur Francis Ford Coppolas $ 30 Millionen Torheit. Stattdessen ist es ein Meisterwerk. Joseph Conrads Herz der Finsternis an den kambodschanischen Dschungel umgesetzt, mit Martin Sheen als traumatisiert und Willard Brando als gestört Kurtz, es ist eine postkoloniale Alptraum der Proportionen des 20. Jahrhunderts.

Der Fotograf: Zitiert von TS Eliot und trägt - sie zählen - vier Nikon Fs um den Hals, ist Dennis Hoppers ungenannten Fotojournalist Kurtz Wohnsitz 'mutt'. Die Nikon F war die Kamera der Wahl für professionelle Fotografen in den 1960er Jahren und Anfang der 70er Jahre, aber es ist durchaus möglich, die Irren Hopper ist kein Film trägt in seinem. Der Charakter ist eigentlich auf was man im wirklichen Leben zu Sean Flynn (Sohn von Errol), der Draufgänger Schauspieler und Fotograf, der durch die vietnamesischen Kommunisten im Jahr 1970 entführt wurde passiert, auf der Basis, um nie wieder gesehen werden.

Berühmt für: Marlon Brandos erschreckende Monolog: "Horror und moralischen Terrors sind deine Freunde ..."

Sehenswert Sag niemandem, Sie habe es nicht gesehen? - Werden sie eifersüchtig auf die behandeln Sie im Shop zu haben!

2. Die Brücken am Fluß (1995)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Im Jahr 1965, dem Mann und den Kindern der Hausfrau Francesca Johnson (Meryl Streep) verlassen ihr Haus in Madison County, um die Illinois State Fair zu gehen. Während sie weg, ein National Geographic Fotografen namens Robert Kincaid (von Clint Eastwood spielte) eintrifft. Er hat den Auftrag, die namensgebenden Brücken in Madison zu fotografieren, und verändert alles.

Der Fotograf: Eastwood schwingt ein Nikon F mit einem S36-Laufwerk im Film - faszinierend, obwohl, diese nicht ihn zu stoppen Vorschieben des Films manuell bei einigen Gelegenheiten. Es ist ein bisschen früh Fummelei mit einem Stativ, dass er nicht ein Mann, der eine Karriere aus, die Fotos gemacht hat, aber ansonsten Eastwoods Technik ist Ton schlägt.

Berühmt für: Dies ist eine der wenigen Film Anpassungen an dem Buch ist es auf der Basis zu verbessern - in diesem Fall, Robert James Waller Roman.

Sehenswert? Ja! Es ist eine für die wahren Romantiker.

3. Spider-Man 3 (2007)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Dies wird allgemein als die am wenigsten gut drei Spider-Man Filme Sam Raimis dachte, aber es ist auch die exzentrisch "Raimi" der Trilogie. Es ist die Geschichte von Peter Parker vs Hybris. Durch die außerirdischen Venom provoziert und durch Siege über Sandman und New Goblin inspiriert, verwandelt sich unser freundliches arachnid zur dunklen Seite ...

Der Fotograf: Eine angehenden Fotografen The Daily Bugle, Peter Parker (Tobey Maguire) Sport eine Canon F-1 n für die meisten der Trilogie, aber in Spider-Man 3 kommt er gegen Erzrivalen Eddie Brock, Jr. (Topher Grace ), der eine Schnapp von Spidey mit einer Nikon D50 Fälschungen, nur um von einem bösartigen fremden Parasiten verwandelt werden. Obwohl digital, die D50 macht wirklich die mechanische Klang Sie in dem Film zu hören. Es ist der Spiegel Umzug in Ort, nicht ein blooper als einige Zuschauer zu denken.

Berühmt für: unerklärliche Jazzclub Tanzbewegungen Peter Parker.

Sehenswert? Nur wenn du ein Schüler von Marvel Comics sind.

4. Die Augen der Laura Mars (1978)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Modefotografin Laura Mars (Faye Dunaway) ist verdächtig scharf auf die Erfassung gewalttätig, erotischen Bildern ... In der Tat, sie ist so scharf, dass die Polizei glaube, sie hat etwas zu tun mit einer Reihe von Morden zu tun. Sie hat natürlich nicht, aber sie hat die unheimliche Fähigkeit, durch die Augen des wahren Mörder finden.

Der Fotograf: Mars begünstigt eine Nikon FM, einer der besseren Spiegelreflexkameras der 1970er Jahre mit einer MD-11 Motorantrieb. Das ist ziemlich genau, auch wenn die FM wurde öfter als Backup-Kamera für professionelle Fotografen verwendet. Während der Dreharbeiten des Films, Dunaway wurde aus Showbiz Fotografen Terry O'Neill. Vermutlich verdankt sie ihre überzeugende Weise mit einer Kamera, um Einfluss ihres damaligen Freund.

Die meisten für die berühmten: Dies war die erste große Studio-Ausflug für Drehbuchautor John Carpenter, der später Halloween lenken.

Sehenswert? Für weniger als subtile Geheimnis / horror, absolut.

5. City of God (2002)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Die unappetitliche Unterwelt von Rio de Janeiro sah noch nie so lebendig - oder gefährlich - wie es in diesem frenetischen Saga tut. Der Film begleitet eine Gruppe von Unzufriedenen durch jahrzehntelange ultra-Gewalt und Krieg, als die Straßen werden von Blut, Kugeln und Testosteron konsumiert.

Der Fotograf: Rocket (Luis Otávio und später Alexandre Rodrigues) sehnt sich nach einem Leben als Fotograf, sondern in Rio Bandenkriege gezogen. Ironischerweise gibt dieser ihm seinen großen Durchbruch, als er Absolventen Fotografieren druglords an einen Stint auf einer Lokalzeitung. Er übt eine Kodak Instamatic und Retina Reflex III, aber endet mit Nikons erste SLR, die Nikon F, und ein Traumberuf.

Berühmt für: Seine erstaunliche Amateur-Besetzung - die meisten waren von den Favelas von Rio, ein paar aus dem berüchtigten Cidade de Deus sich.

Sehenswert? Ja, wenn auch für einen blutigen Action-Film ersten und einer hochherzigen Analyse der Gangkultur zweiten vorbereitet werden.

6. Gorillas im Nebel (1988)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Real-Life-Zoologe Dian Fossey verbrachte 18 Jahre mit den bedrohten Gorillas der Virunga-Nationalpark, dem Kongo. Sie wurde schließlich ein Ein-Frau-Verteidigungskraft gegen die lokale Wilderer. Obwohl sie im Jahr 1985 (mit vielen gläubigen Wilderer verantwortlich zu sein) ermordet wurde ihre Schutzbemühungen der ganzen Welt berühmt. Die Filmbiografie war unvermeidlich, und wir haben Glück, Regisseur Michael Apted tat so sensiblen Job.

Der Fotograf: Fossey ist gewinnend von Sigourney Weaver gespielt, auch wenn Berichte behaupten, dass die Naturschützer war weit mehr rätselhaft und exzentrisch im wirklichen Leben. Obwohl ein National Geographic Fotojournalist, Fossey Liebhaber Bob Campbell (Bryan Brown spielte) verbringt viel Zeit, einen Film zu drehen wir nie zu sehen. Fossey ist die Einnahme von Standbildern sehr überzeugend mit ihrem treuen Nikon F.

Berühmt für: die atemberaubende Aufnahmen von Berggorillas, nahtlos mit Aufnahmen von Schauspielern ungeschlacht rund um die Tieranzüge integriert. Sie würden nicht denke, es war nicht alles echt.

Sehenswert? 50/50. Nicht um eine klassische mit irgendwelchen Mitteln, aber es ist immer noch eine große schauende Film.

7. Under Fire (1983)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Diese Greif Film von Roger Spottiswoode gerichtet ist, folgt drei Journalisten, wie sie berichten über die letzten Tage in einem Bürgerkrieg in Nicaragua - und fallen in die und aus der Liebe mit einander. Fotograf Russell Preis (von Nick Nolte gespielt) bekommt seine Objektiv verschmutzt, als er erklärt sich bereit, einen toten Rebellenführer die Menschen zu überzeugen, dass der Mann noch am Leben zu fotografieren. Er landet Herstellung ein unvergessliches Bild, in ähnlicher Weise zu Alberto Korda berühmten Schuss von Che Guevara.

Der Fotograf: Umgang mit einer Nikon F2 wie ein Profi ist schwieriger, als es aussieht, aber Nick Nolte bekommt es genau richtig, auch zeigt uns ein wenig manuellen Rückspulen zu Zeiten. Vielleicht ist dies dank dem Einfluss des Films Berater Matthew Naythons, der als Fotojournalist in wartorn Nicaragua gearbeitet hatte. Ignorieren Sie einfach die zusätzlichen auf dem Hoteldach - er ist nicht so praktisch mit seiner Videokamera!

Die meisten für die berühmten: Dies ist ein Hollywood-Film über einen realen Bürgerkrieges und lässt eindeutig auf die Seite der Sandinisten gegen die Somoza-Diktatur.

Sehenswert? Sie könnten einen Kurs über Old-School-SLR-Fotografie mit einem DVD von Under Fire zu lehren.

8. Schlag-Up (1966)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Dieses klassische Sixties-Film ist fast-but-nicht-ganz auf der Grundlage einer "Tag im Leben" von ikonischen Mode und Rundum-berühmten Fotografen David Bailey. Michelangelo Antonioni berühmtesten Kinoausflug sieht mod Fotograf Thomas (David Hemmings) einige Fotos von zwei Liebenden in einem Park. Er 'explodiert' seinen Schwarz-Weiß-Bilder, nur um herauszufinden, was er denkt, ist ein Beweis für einen Mord. Rückkehr in den Park, tut er entdecken, einen Körper, aber nach einer Partynacht er geht zurück in den Morgen zu finden, dass die Leiche ist verschwunden. Driftet er dann wieder in die trübe Welt der Swinging Sixties, nicht in der Lage zu verstehen, was passiert ist.

Der Fotograf: Oh dear. Es dauerte natürlich nicht für jeden im Satz auftreten, um Hemmings geben eine Anleitung, wie man eine Spiegelreflexkamera zu behandeln. Er ist ganz über dem Platz in Bezug auf Technik- seiner linken Hand, insbesondere, unterstützt fast nie die Kamera, wie Sie es erwarten würden. Dennoch ist der Film drehte die Nikon F aus nützliches Werkzeug, um iconic Zubehör Übernachtung.

Berühmt für: Seine Darstellung des Londoner Lebens in den sechziger Jahren von der Musik zur Mode.

Sehenswert? Hemmings macht einen Hash, aber das ist immer noch der berühmteste "Nikon Film 'überhaupt.

9. Das Jahr in der Hölle (1982)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Das Buch greift mit der Politik von Indonesien mehr direkt, sondern in Peter Weirs Film, der 1965 Sturz von Präsident Sukarno ist nur eine Kulisse für die Verflechtung Psychodramen eines australischen Journalisten (Mel Gibson), ein britischer Diplomat (Sigourney Weaver) und ein Chinese australischer Fotograf (Linda Hunt). Opportunistische Gibson wird für die große Geschichte suchen, während Jagd ist voller moralischer Entrüstung - und nur einer von ihnen verurteilt.

Der Fotograf: Linda Hunt machte Geschichte, indem er die erste Person, die einen Oscar für das Spielen ein Mitglied des anderen Geschlechts zu gewinnen - Australian-chinesischen Zwerg Fotografen Billy Kwan. Stehen bei 4 '9 "muss Jagd auf Gibson Schulter zu hocken, um die besten Aufnahmen mit ihrer Nikon F. bekommen Dies ist die Art der Fotografie Tipps kann man nur im Kino zu bekommen!

Berühmt für: Zu der Zeit, das Jahr in der Hölle war das teuerste australischen Film aller Zeiten. Inzwischen Weir und Gibson ertragen Todesdrohungen von philippinischen Muslime.

Sehenswert? Als Geschichtsstunde, wie man erwarten könnte, es ist völlig Hose. Allerdings ist es immer noch einen Blick wert, einfach für die Intensität der Peter Weirs Vision.

10. Superman Returns (2006)

Top 10 Filme, die Nikon Kameras verfügen über

Superman Returns ist, seltsam genug, eine verspätete Fortsetzung des Christopher Reeve Superman-Darsteller 2 (1980), die völlig ignoriert die Ereignisse des Supermans III und IV. Warum? Niemand weiß wirklich. Brandon Routh macht eine erstaunliche Debüt als der Mann aus Stahl, Folierung eine enttäuschend banal Lex Luthor (Kevin Spacey) Schema Kryptonian Immobilien im Nordatlantik zu generieren. Natürlich fällt er zurück in der Liebe mit der Erde, während er auf sie. Und Lois Lane (eine feine Kate Bosworth).

Der Fotograf: Sam Huntington spielt Daily Planet Fotografen Jimmy Olsen. Leider für Jimmys Karriere, hat seine 80-400 VR Objektiv nicht ganz geschafft, Superman mit Höchstgeschwindigkeit zu erfassen. Leider für Nikon-Fans, niemand am Set sah, fit zu schlechten Huntington sagen, wie man sein Instrument besitzen ...

Die meisten für die berühmten: Brandon Routh Leistung ist eine brillante Hommage an Christopher Reeve - nie auf die Ebene der Imitation absteigend.

Sehenswert? Vielleicht für Routh. Wahrscheinlich nicht für den Fotografen. Schon gar nicht für die Handlung.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated